Für Jungtalent Florian Wirtz ist ein Wechsel weg von Bayer 04 Leverkusen im Moment kein Thema. Der Stürmer dementiert entsprechende Gerüchte.
Wurde für die U21 nominiert: Florian Wirtz von Bayer Leverkusen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Wurde für die U21 nominiert: Florian Wirtz von Bayer Leverkusen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Vertrag von Florian Wirtz bei Bayer Leverkusen läuft bis 2026.
  • Es könnte aber eine Vereinbarung bestehen, dass Wirtz ab 2023 den Klub verlassen könnte.
  • Das Jungtalent soll es mit einem Wechsel aber nicht eilig haben.

Um einen möglichen Wechsel von Florian Wirtz nach 2023 gibt es schon einige Gerüchte. Nun dementierte sein Vater gegenüber der «Sport Bild» diese Gerüchte. Demnach soll ein Wechsel für den jungen Stürmer im Moment kein Thema sein. Er wird weiterhin bei den Bayern bleiben.

Bayer 04 Leverkusen kann weiterhin mit Florian Wirtz rechnen

Der Vater von Wirtz bestätigte im September, dass das Jungtalent mindestens noch zwei Jahre bei seinem aktuellen Klub bleiben wird. Dies sagte er im Gespräch mit der «Bild».

Mehr zum Thema:

Vater