Martin Ödegaar hat Arsenal während seiner Leihe überzeugt. Der Norweger wechselt fix von Real Madrid nach London.
Arsenal
Martin Ödegaard wird nun dauerhaft für den FC Arsenal spielen. - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Neuer Teamkollege für Nati-Captain Granit Xhaka bei Arsenal.
  • Von Real Madrid kommt der Norweger Martin Ödegaard (22).

Der Wechsel des norwegischen Nationalspielers Martin Ödegaard von Real Madrid zum FC Arsenal ist perfekt. Dies teilten beide Clubs mit.

Der 22-Jährige war im vergangenen halben Jahr bereits an die Engländer ausgeliehen. Und soll nun dauerhaft für die Gunners auflaufen, er erhält die Trikotnummer acht. Zu den Transferdetails und der Vertragsdauer machte der Club keine Angaben.

Arsenal
Martin Ödegaard wird bei Arsenal die Nummer acht tragen. - twitter/@arsenal

Medienberichten zufolge soll sich die Ablöse auf 35 bis 40 Millionen Euro belaufen. Zudem wurde über einen Kontrakt bis zum Sommer 2026 spekuliert.

Hilft Martin Ödegaard dem FC Arsenal weiter?

Debüt für Arsenal schon am Sonntag?

Vorab hatten Medien berichtet, dass der Norweger bereits bis Freitagmittag gemeldet werden müsse. Sonst kann er am Sonntag (17.30 Uhr) nicht gegen Champions-League-Sieger FC Chelsea im Derby antreten.

Ödegaard wurde 2015 im Alter von 16 Jahren von Real Madrid unter Vertrag genommen. Und unter anderem an den SC Heerenveen und Vitesse Arnheim sowie an Real Sociedad San Sebastián ausgeliehen.

Mehr zum Thema:

FC Chelsea Arsenal Real Madrid