Der brasilianische Ajax-Star Antony wechselt für bis zu 100 Millionen Euro zu Manchester United und trifft somit auf seinen ehemaligen Trainer Erik ten Hag.
Antony
Antony wechselt von Ajax zu Manchester United. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Für fast 100 Millionen Euro wechselt der Ajax-Star Antony zu Manchester United.
  • Der Sportler wird zum neuen Rekord-Transfer der Premier League in diesem Sommer.

Wenn der 22-Jährige die medizinischen Voraussetzungen erfüllt, kommt der Transfer final zustande, so teilten es die Niederländer mit. Auch letzte Details seines neuen Vertrages seien noch zu klären. Auf die finanziellen Rahmenbedingungen für die Dienste des Angreifers einigten sich die beiden Traditionsvereine bereits.

Der englische Premier-League-Club aus Manchester muss 95 Millionen Euro fest an Ajax überweisen. Durch Bonus-Zahlungen könnten weitere fünf Millionen Euro hinzukommen. Für Ajax ist es die bislang höchste Einnahme für einen Spieler überhaupt.

Antony, der mit vollem Namen Antony Matheus dos Santos heisst, hatte ursprünglich noch einen Vertrag bis Sommer 2025. Wie lange er sich nun an Manchester bindet, ist offiziell noch nicht bekannt.

Der Youngster hatte im Vorjahr mit seinem Heimatland Olympia-Gold in Tokio gewonnen. In 82 Einsätzen für die Amsterdamer erzielt der Südamerikaner laut Ajax-Angaben insgesamt 24 Tore. In Manchester trifft er nun auch auf seinen ehemaligen Trainer Erik ten Hag.

Mehr zum Thema:

Trainer Olympia 2022 Manchester United