Alisha Lehmann (23) macht ihre Liebe zum Brasilianer Douglas Luiz (23) publik. Durch ihre Präsenz auf Instagram könnten beide Kicker davon profitieren.
Alisha Lehmann
Alisha Lehmann und Douglas Luiz sind nun ganz offiziell ein Paar. - Instagram/alishalehmann

Das Wichtigste in Kürze

  • Alisha Lehmann und Douglas Luiz sind offiziell ein Paar.
  • Beide verdienen ihr Geld bei Aston Villa – und auf Instagram.
  • Die Beziehung könnte sich für beide auch aus finanzieller Sicht lohnen.

Die Vermutungen und Andeutungen haben sich bewahrheitet: Alisha Lehmann und Douglas Luiz sind liiert. «Te amo», schreibt die Schweizerin am Dienstag auf Instagram unter ein Bild mit dem Brasilianer. Dieser kommentiert den Post mit den Worten: «I love you amor».

Kennengelernt haben sich die beiden Fussballer bei der Arbeit. Beide verdienen ihr Geld als Fussball-Profi bei Aston Villa. Und nebenbei sind sie in den sozialen Medien sehr aktiv. Auf Instagram ist Lehmann (6 Millionen Follower) sogar erfolgreicher als ihr neuer Freund.

Interessieren Sie sich für das Liebesleben von Alisha Lehmann?

Seit Neuestem lassen sich unter den Fotos der Schweizer Nationalspielerin Tausende Kommentare auf Portugiesisch finden. Dies dürfte ihrer Liaison mit dem 23-jährigen Brasilianer geschuldet sein. Ob sie davon sogar profitieren kann?

Alisha Lehmann
Unter ihren Fotos erhält Alisha Lehmann viele Kommentare aus Brasilien. - Instagram

«Mittel- und langfristig kann dies einen positiven Einfluss auf den Marktwert von Frau Lehmann haben. Weil die Instagram-Community in Brasilien sehr gross und lebendig ist», sagt Dominic Stöcklin gegenüber Nau.ch. Stöcklin ist Studienleiter des CAS Social Media & Content Marketing an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich.

Alisha Lehmann kann sich in Brasilien vermarkten

Er ergänzt: «Dementsprechend besteht Potenzial für ein weiteres Wachstum ihrer Follower und eine Vergrösserung der Reichweite in Brasilien respektive Südamerika.»

Der Experte sieht durchaus Potenzial, dass sich die Bernerin nun auch in Luiz' Heimat vermarkten kann. «Influencer geniessen in Brasilien im Marketing einen hohen Stellenwert – vor allem auf Instagram. Deshalb ist Brasilien für Accounts wie jenen von Alisha Lehmann ein interessanter Markt.»

Alisha Lehmann
Auf Klubebene spielt Alisha Lehmann bei Aston Villa in der Women's Premier League.
Alisha Lehmann
Zuvor stand die 22-Jährige beim Liga-Rivalen Everton unter Vertrag.
Alisha Lehmann
Das England-Abenteuer startete sie aber beim Londoner Verein West Ham United.
Alisha Lehmann
Ihre Freizeit verbringt Lehmann gerne in ihrer Heimat Bern.
Alisha Lehmann
Auf Instagram folgen ihr fast sechs Millionen Menschen.

Aber auch Luiz, der auf Instagram «nur» rund 725'000 Follower hat, könnte wohl von der Reichweite Lehmanns profitieren. «Da es sich um zwei ‹Sport-Celebrities› handelt», so Stöcklin.

Mehr zum Thema:

Instagram Douglas Kicker Liebe