Aktuell sieht es für Admir Mehmedi beim VfL Wolfsburg nicht rosig aus. Nun soll er Gerüchten zufolge noch im Winter zum türkischen Club Antalyaspor wechseln.
Admir Mehmedi
Pechvogel Admir Mehmedi kämpft mit muskulären Problemen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ende der Saison läuft der Vertrag von Admir Mehmedi beim VfL Wolfsburg aus.
  • Nun soll er aber bereits im Winter den Verein verlassen.
  • Laut Transfergerüchten zieht es ihn in die Türkei.

Wechselt Admir Mehmedi noch im Winter in die Türkei? Sein Vertrag beim VfL Wolfsburg läuft Ende der Saison aus und laut «Sky» soll er Angebote von Antalyaspor haben. Grund für einen Wechsel hat der 30-Jährige allemal: Bei den Wölfen steht er kaum noch auf dem Feld und wegen einer Muskelverletzung muss er eine Pause einlegen.

Nun soll es mit dem Transfer schneller vorangehen, als erwartet. Der «Wolfsburger Allgemeine» zufolge soll sich der Schweizer bereits in der Türkei befinden. Dort sei er in den Verhandlungen für einen Vertrag bei Antalyaspor bis 2023.

Mehr zum Thema:

VfL Wolfsburg Admir Mehmedi