Ein Kanadier für den SCB: Cody Goloubef stösst per sofort bis zum Ende der Saison in die Hauptstadt.
scb
Cody Goloubef, hier am Spengler Cup 2017, stösst zum SCB. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Cody Goloubef unterschreibt beim SCB einen Vertrag bis Ende Saison.
  • Der Kanadier bestritt in der NHL und AHL über 500 Spiele.

Der SC Bern verpflichtete bis Ende Saison den kanadischen Verteidiger Cody Goloubef. Der 32-Jährige stösst aus der AHL von den Belleville Senators zu Bern. Er bestritt in der NHL (160 / 25 Scorerpunkte) und AHL (365) über 500 Spiele und trifft am Montag in der Schweiz ein.

Bei den Mutzen erhält er die Rückennummer 27.

«Cody Goloubef ist ein starker Zweiweg-Verteidiger, der für den Rest der laufenden Saison Führungsqualität und Erfahrung in unser Team bringen wird», sagt Sportchef Andrew Ebbett.

Mehr zum Thema:

Andrew Ebbett SCB NHL