National League, Transfer
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Michael Raffl (33) wechselt zum Lausanne HC.
  • Der Österreicher unterschreibt einen Zweijahresvertrag.
  • Der Stürmer bringt eine grosse Portion NHL-Erfahrung mit.

Der Lausanne HC hat sein Ausländer-Kontingent mit den Stürmern Michael Raffl und Daniel Audette komplettiert.

Der österreichische Flügelstürmer Raffl stösst aus der NHL zu den Waadtländern. In der letzten Saison kam der 33-Jährige aus Villach zu 83 Einsätzen mit den Dallas Stars (9 Tore, 10 Assists). In neun Jahren in Nordamerika kam Raffl auf 629 Partien in der NHL (96 Tore, 94 Assists). In Lausanne unterschrieb er nun einen Vertrag für zwei Saisons.

Der kanadische Center schaffte es in Nordamerika nicht über die AHL hinaus. In den letzten zwei Saisons spielte der 26-Jährige in Finnland, Russland und Schweden.

Mehr zum Thema:

National League Dallas Stars Lausanne HC NHL