Zum Start in die Playoffs taucht der ZSC am Mittwoch gegen Biel. Heute geht es in der National League weiter – auch die restlichen Viertelfinals legen los.
ZSC Biel
Der ZSC verliert zum Playoff-Start gegen Biel. - Keystone

Nach den ZSC Lions und Biel starten am Freitagabend auch die restlichen Teams zu den Playoff-Viertelfinals. Qualifikationssieger Zug empfängt zum Start der Best-of-7-Serie den HC Lugano. Fribourg-Gottéron spielt gegen Lausanne, und die Rapperswil-Jona Lakers messen sich mit Davos.

Kann ZSC Biel heute in Bedrängnis bringen?

Bereits unter Zugzwang stehen die ZSC Lions, die den Fehlstart vom Heimspiel am Mittwoch in Biel korrigieren müssen. Zuhause tauchen die Zürcher nämlich in einem Torfestival mit 4:5. Kann der ZSC Biel heute in Bedrängnis bringen? Die Viertelfinals starten um 20 Uhr.

Die Playoff-Viertelfinals im Überblick

ZSC Lions – EHC Biel, Stand in der Serie: 0:1

EV ZugHC Lugano, 20 Uhr

Fribourg-Gottéron – Lausanne, 20 Uhr

Rapperswil-Jona – HC Davos, 20 Uhr

Das Wichtigste in Kürze

  • Um 20 Uhr starten heute Freitag die Hockey-Viertelfinals.
  • Den Start in die Playoffs haben der ZSC und Biel bereits am Mittwoch bestritten.

Mehr zum Thema:

Rapperswil-Jona Lakers National League HC Lugano HC Davos EHC Biel Playoffs EV Zug ZSC Playoff