Bei Olympia 2021 treffen wieder Top-Athleten aus aller Welt aufeinander. Kein Wunder, dass da die Hormone schon mal verrückt spielen ...
Olympia 2021 Bett
Die Betten im Olympischen Dorf bei Olympia 2021 in Tokio werden nicht nur zum Schlafen genutzt. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Am nächsten Freitag beginnen die Olympischen Spiele in Tokyo.
  • Die Athleten treffen sich im Olympischen Dorf, da gehe es teilweise wild zu und her.

In einer Woche beginnen in Tokio die Olympischen Sommerspiele. Angesichts der Corona-Pandemie ist Olympia 2021 in vielerlei Hinsicht anders als die Spiele der Vergangenheit. Das betrifft auch das Leben im Olympischen Dorf.

Olympia 2021 Tokio
Die Olympischen Ringe vor Olympia 2021 in Japan. - Keystone

Denn dort gelten für die Athleten diesmal besonders strenge Regeln. Es herrscht Maskenpflicht, zudem wird täglich getestet. Alkohol darf nur im eigenen Zimmer getrunken werden. Und die obligatorischen Olympia-Kondome werden erst bei der Abreise verteilt.

«Sex ist immer ein Thema im Dorf»

Dabei sind die Gummis seit 1988 fester Bestandteil in den Annehmlichkeiten, die Olympia-Teilnehmer erwarten dürfen. Und das hat seinen guten Grund, wie die zweimalige deutsche Vertreterin Susen Tiedtke berichtet.

Freuen Sie sich auf die Olympischen Sommerspiele?

«Sex ist immer ein Thema im Dorf», erzählt die Weitspringerin, die 1992 und 2000 zu Olympia fuhr, gegenüber der «Bild». «Die Sportler haben ja bei Olympia ihren körperlichen Höhepunkt. Wenn der Wettkampf vorbei ist, wollen sie ihre Energie ausleben.»

Susen Tiedtke Olympia
Susen Tiedtke bei einem Wettbewerb in Budapest im Jahr 1998. - Keystone

Dabei gehe es im Olympischen Dorf schon mal heiss her. «Da gibt es eine Party nach der anderen, dann kommt Alkohol ins Spiel. Da kommt es schon vor, dass man Sex hat – und es gibt genug Leute, die das auch anstreben.»

18'000 Dorfbewohner bei Olympia 2021

Bis zum Wettkampf seien die Schäferstündchen aber aus sportlicher Sicht tabu. «Wenn man Sex hat, muss sich der Körper erst wieder energetisch aufladen. Daher sollten wir das lassen. Nach dem Wettkampf nahmen die Zimmerkollegen dann aber Rücksicht», so Tiedtke.

Die heute 52-Jährige lernte 1992 in Barcelona ihren Mann Joe Greene kennen. Selbst hielt sie sich also eher zurück – von den Vergnügungen der Kollegen bekam sie aber einiges mit. «Man hörte immer die ‹Party› der anderen, da konnte man manchmal kaum schlafen.»

Olympia 2021 Olympisches Dorf
Das Olympische Dorf bei Olympia 2021 wird anschliessend zum Wohnquartier umfunktioniert. - Keystone

In Tokio werden rund 18'000 Athleten und Betreuer im Olympischen Dorf wohnen. Das 44 Hektar grosse Areal liegt in der Bucht von Tokio. Nach den Spielen wird es als Wohngebiet für die japanische Bevölkerung genutzt.

Mehr zum Thema:

Energie Coronavirus Olympia 2021