Seine Boxhandschuhe hat Mike Tyson (53) schon vor Jahren an den Nagel gehängt. Heute verdient er sich mit Cannabis eine goldene Nase.
Mike Tyson
Der ehemalige Schwergewichts-Boxer Mike Tyson (r.) und Schauspieler Columbus Short an einem Charity-Event in Kalifornien. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • In seiner Karriere gewann Mike Tyson 50 seiner 58 Profi-Kämpfe.
  • Heute verdient der Ex-Boxer Millionen mit dem Cannabis-Geschäft.

Er gilt bis heute als einer der besten Schwergewichts-Boxer der Geschichte. Bei 44 seiner 50 Siege gelang es Mike Tyson, seinen Gegner K.o. zu schlagen, die Skandale um den heute 53-Jährigen liessen allerdings nie nach.

Berühmtheit erlangte Tyson, als er 1997 seinem Gegenüber Evander Holyfield einen Teil des Ohres abbiss.

Mike Tyson
Mike Tyson zeigt sich zuletzt dank seiner veganen Ernährung in guter Form.
Evander Holyfield
Evander Holyfield boxte 2008 in Zürich gegen den Russen Nikolai Valuev.
Mike Tyston
Mike Tyson biss Evander Holyfield ins rechte Ohr.
Evander Holyfield
Dieser blutete anschliessend stark.

Drogen begleiteten den Amerikaner bereits während seiner Aktivzeit. Heute hat er sich ein regelrechtes Cannabis-Imperium in Kalifornien aufgebaut. Im US-Bundesstaat wurde Marihuana 2016 legalisiert.

Mike Tyson – Vom Skandal-Boxer zum Cannabis-König

Seit diesem Jahr verkauft der ehemalige Skandal-Boxer zusammen mit einem Geschäftspartner unter dem Namen «Tyson Holistics» Cannabis-Produkte. Er verdient damit rund eine halbe Million Dollar – im Monat!

Was halten Sie von Mike Tysons Cannabis-Imperium?

«Kiffen macht mich zu einem ruhigeren Menschen», so Mike Tyson. Er gestand in einem Interview, selber etwa 40'000 Dollar monatlich für den Hanf-Konsum auszugeben. Er gilt wohl auch deshalb als «Cannabis-König».

Sein nächster Coup werde angeblich eine Luxus-Ressort im kalifornischen «El Segundo». Dort will er die «Tyson» Ranch bauen lassen. Ein 400 Hektar grosses Anwesen, das eine Oase für Kiffer darstelle soll.

Mehr zum Thema:

Marihuana Drogen Dollar Hanf Mike Tyson Cannabis