Babette Sigg Frank tritt nach zwölf Jahren als Präsidentin der CVP-Frauen zurück.
Babette Sigg Konsumentenforum Swiss
Babette Sigg Frank, Präsidentin der CVP-Frauen Schweiz und des Konsumentenforums. - Keystone

Die Wahl der neuen Präsidentin erfolgt am 23. Oktober 2021, wie die CVP-Frauen Schweiz am Donnerstag mitteilten. Im März 2009 wurde Babette Sigg Frank zur Präsidentin der CVP-Frauen gewählt.

Während ihrer Amtszeit befassten sich die CVP-Frauen Schweiz mit Themen wie Energie- und Klimapolitik, Fachkräftemangel und Familienvorlagen. Sigg Frank reichte ihre Demission am Mittwoch an einer Mitgliederversammlung ein.

Für die Suche nach einer Nachfolgerin wurde eine Findungskommission eingesetzt. Diese schlug dem Vorstand der CVP-Frauen Schweiz eine Zweier-Kandidatur vor: Christina Bachmann-Roth aus Lenzburg AG, und Monika Emmenegger aus Hildisrieden LU.

Mehr zum Thema:

Energie Die Mitte