Die US-Regierung will, trotz des wütenden Krieges in der Ukraine, 500 Millionen US-Dollar an wirtschaftlicher Hilfe spenden. Das versprach US-Präsident Biden.
ukraine krieg biden
Joe Biden, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • US-Präsident Joe Biden verspricht der Ukraine weitere wirtschaftliche Hilfe.
  • Demnach soll die US-Regierung insgesamt 500 Millionen US-Dollar spenden.
  • Der Krieg in der Ukraine dauert nun schon bald 2 Monate an.

Die US-Regierung hat der Ukraine weitere 500 Millionen Dollar an wirtschaftlicher Hilfe versprochen. Das verkündete US-Präsident Joe Biden am Donnerstag im Weissen Haus im Washington.

Das Geld solle unter anderem helfen, die ukrainische Wirtschaft zu stabilisieren. Die Städte, die durch den russischen Angriff verwüstet worden seien, müssen unterstützt werden. Das sagte Präsident Biden.

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine, welcher von Präsident Putin angeordnet wurde, geht nun in die achte Woche. Mehrere Grossstädte des grössten Landes Europas wurden beinahe vollkommen zerstört. Die Ukraine gehört zudem zu den grössten Exporteuren an Weizen und Nahrungsmittel. Dadurch wird sich die humanitäre Krise auch auf globaler Ebene verschlimmern in Zukunft.

Mehr zum Thema:

Joe Biden Regierung Dollar