Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will sich am Montagabend mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Vertretern der europäischen Industrie zum Arbeitsessen im Elysée treffen.
Emmanuel Macron
Emmanuel Macron - POOL/AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Videokonferenz mit zahlreichen Verbündeten am Nachmittag geplant.

Zuvor ist eine Videokonferenz mit zahlreichen internationalen Partnern geplant, an der Scholz und von der Leyen möglicherweise vom Elysée aus teilnehmen, teilte der Präsidentenpalast am Montag mit.

Um 17.30 wollten sich demnach die Staats- und Regierungschefs von Frankreich, Deutschland, den USA, Kanada, Italien, Japan, Polen und Rumänien mit Vertretern der EU und der Nato zusammenschalten, um die Lage in der Ukraine zu besprechen.

Mehr zum Thema:

Ursula von der Leyen Emmanuel Macron NATO EU