Die FDP-Nationalrätin Christa Markwalder hat ihr erstes Kind vor rund drei Wochen bekommen. Mit 46 Jahren hat sie einen Bub geboren.
Markwalder Baby
Die 46-jährige FDP-Nationalrätin Christa Markwalder (BE) hat vor etwa drei Wochen ihr erstes Kind – ein Junge – geboren. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Christa Markwalder hat mit 46 Jahren ihr erstes Kind, ein Junge, geboren.
  • Vater ist ihr Ehemann, Peter Grünenfelder, ebenfalls ein Freisinniger.

Die Berner FDP-Nationalrätin Christa Markwalder hat vor rund drei Wochen ihr erstes Kind geboren. Michel Luca hiesse der Neugeborene, verrieten die Eltern gegenüber «Telezüri» am Sechseläuten.

Grünenfelder
«Avenir Suisse»-Direktor, Peter Grünenfelder. - Keystone

Der Vater, Peter Grünenfelder, ist Präsident des Thinktanks «Avenir Suisse» und ebenfalls politisch – für die FDP – aktiv. Das Paar hat dieses Jahr im Februar geheiratet. Gefunkt habe es an einem Konzert der Berner Band «Züri West».

Die Geburt sei ein «bombiges Erlebnis» gewesen, so Grünenfelder. Noch bombiger könnte die Organisation des Lebens zu dritt werden, geben die frischgebackenen Eltern zu. Markwalder sagte, das müssten sie sich noch überlegen.

Christa Markwalder
Die Berner FDP-Nationalrätin Christa Markwalder ist Präsidentin der Swiss Retail Federation. - Keystone

Aber der Mangel an Hilfe für arbeitende Mütter motiviere sie nun umso mehr, sich politisch dafür einzusetzen. Bislang hätten die Grossmütter geholfen.

Mehr zum Thema:

Avenir Suisse Sechseläuten Konzert Vater FDP Christa Markwalder Mutter