Zoë Kravitz wird die Hauptrolle im Film «KIMI» übernehmen. Sie spielt im Thriller eine Tech-Mitarbeiterin, die eine spezielle Entdeckung macht.
Zoë Kravitz
Schauspielerin Zoe Kravitz posiert bei der Weltpremiere des Films «Phantastische Tierwesen: The Crimes of Grindelwald» in Paris, Donnerstag, 8. November 2018. - Keystone

Zoë Kravitz wird die Hauptrolle im Thriller «KIMI» übernehmen. Die 32-jährige Schauspielerin hat sich dem Cast von Steven Soderberghs neuestem Streifen angeschlossen. Der Film soll exklusiv auf dem Streaming-Dienst HBO Max veröffentlicht werden.

Die «Big Little Lies»-Darstellerin wird eine Tech-Mitarbeiterin darstellen. Während einer routinemässigen Überprüfung von Datenströmen findet sie aufgezeichnete Beweise für ein Gewaltverbrechen.

Vorbereitung auf «The Batman»

Sie versucht, dies den Bossen ihrer Firma zu melden, stösst aber auf Widerstand. Sie erkennt schliesslich, dass sie, um sich einzumischen, das tun muss, was sie am meisten fürchtet - ihre Wohnung verlassen. David Koepp liefert das Drehbuch zu dem Projekt und wird an der Seite von Michael Polaire produzieren.

Kravitz spielt zudem Selina Kyle alias Catwoman in dem kommenden Superhelden-Film «The Batman». Für die Vorbereitung auf die Rolle holte sie sich Tipps und Ratschläge von Hollywood-Star Michelle Pfeiffer. Sie spielte die Figur in dem Film «Batman Returns» aus dem Jahr 1992.

Mehr zum Thema:

HBO Hollywood