Gülcan Kamps lässt auf Instagram die erste Woche mit ihrem neugeborenen Kind Revue passieren - und widmet ihrem Nachwuchs süsse Zeilen.
Gülcan Kamps geniesst ihre Zeit als Mutter.
Gülcan Kamps geniesst ihre Zeit als Mutter. - imago images/Horst Galuschka

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Moderatorin Gülcan Kamps ist vor einer Woche erstmals Mutter geworden.
  • Auf Instagram schildert sie nun, wie sie diese Tage erlebt hat.

Gülcan Kamps (39) schildert auf Instagram, wie sie die ersten Tage als frischgebackene Mutter erlebt hat. Zu einem Foto mit kleinen Babyschuhen schreibt sie an den Familienzuwachs: «Die erste Woche mit dir zu Hause war die schönste in meinem Leben. Ich könnte dich stundenlang anschauen und bin unendlich dankbar, dass du mich als deine Mami ausgesucht hast.»

«Erst nachvollziehbar, wenn man Mutter ist»

Das Gefühl zu seinem Kind sei sehr schwer in Worte zu fassen. «Auch mir wurde immer gesagt, dass ich diese Emotionen erst nachvollziehen kann, wenn ich eines Tages Mutter bin. Und es stimmt zu 100 Prozent», erklärt Kamps weiter.

Sie könne sich nichts Schöneres mehr vorstellen und ihr Kind sei das Grösste, was sie in ihren Armen halten dürfe. «Ich werde dich niemals loslassen, mein kleines Baby, egal, wie gross du wirst», verrät Kamps abschliessend.

Gülcan Kamps: «Wir lieben dich Baby Kamps»

«Herzlich willkommen, mein Schatz»: Mit diesen Worten verkündete die TV-Moderatorin vor sechs Tagen auf Instagram, dass sie Mutter geworden ist. Dazu postete sie ein Bild, auf dem ihr Babybauch unter einem cremefarbenen Kleid hervorsticht. «Dieses Bild ist wenige Stunden vor deiner Geburt entstanden und hat uns zu den glücklichsten Eltern auf dieser Welt gemacht. Wir lieben dich Baby Kamps», schrieb sie dazu.

Für die Moderatorin ist es das erste Kind. Vater des Babys, über das es bislang noch keine weiteren Informationen gibt, ist ihr Ehemann Sebastian Kamps (39). Das Paar ist seit 2007 verheiratet. Dass sie schwanger ist, hatte Gülcan Kamps im Juni verkündet.

Mehr zum Thema:

Instagram Mutter Vater