Tom Felton und Emma Watson wurden als Draco Malfoy und Hermine Granger in «Harry Potter» weltberühmt. Waren die Stars jemals mehr als nur Freunde?
Tom Felton
Tom Felton - Bang

Das Wichtigste in Kürze

  • Tom Felton und Emma Watson wurden in der Filmserie «Harry Potter» bekannt.
  • Nun stellt sich die Frage, ob die beiden jemals mehr waren als nur Schauspiel-Kollegen.

«Harry Potter» ist auf der ganzen Welt bekannt. Tom Felton (33) spielte in der Filmreihe Draco Malfoy. An seiner Seite war Emma Watson (31), welche als Hermine Granger zum Weltstar wurde.

Die beiden spielten über mehrere Jahre Seite an Seite und wirkten vor der Kamera sehr harmonisch zusammen. Kamen sich die Stars auch hinter den Kameras näher?

tom felton
Zwischen Emma Watson und Tom Felton soll nie etwas gelaufen sein. - Bang

Der Draco-Darsteller sprach in einem Interview mit «Entertainment Tonight» offen über das Thema. Er sprach seine Bewunderung für Emma Watson aus. «Ich verehre sie», so Felton.

Jedoch stellte der Schauspieler klar: «Aber wenn es um eine romantische Seite geht, ist es eher ein Slytherin-Gryffindor-Ding zwischen uns als eine Tom-Emma-Sache

Mehr zum Thema:

Schauspieler Harry Potter Emma Watson Watson