RTL-Moderatorin Sophia Thomalla liebt Dating-Shows. Vor allem aber zum Anschauen und zum Moderieren. Denn selber mitmachen würde sie nie.
Sophia Thomalla
Die deutsche RTL-Moderatorin Sophia Thomalla. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Sophia Thomalla wird neben «Are You The One?» nun auch «Date or Drop» moderieren.
  • Die deutsche Moderatorin liebt alles, was mit Dating-Shows und Blind-Dates zu tun hat.
  • Doch nun hat sie verraten: Selber mitmachen würde sie auf gar keinen Fall.

Die RTL-Moderatorin Sophia Thomalla (31) ist ein grosser Fan von Dating-Shows. Besonders zum Moderieren und Anschauen. Deshalb wird sie auch die neue Dating-Show «Date or Drop» übernehmen. Doch mitmachen würde sie niemals, wie sie nun im Interview mit RTL verrät.

Sophia Thomalla will Privates privat halten

«Klar, ich sage immer was ich denke und bin ein super offener Typ. Aber was mein Privatleben angeht, bin ich sehr sehr verschlossen», gesteht die 31-Jährige. «Ich halte von Blind-Dates gar nichts. Ich hatte in meinem ganzen Leben auch noch nie ein Blind-Date.»

Den Grund dafür verrät das Model auch: «Ich würde mich nie mit einem Typen treffen, den ich noch nie gesehen habe. Ich glaube, das ist ja in meiner Position generell etwas schwieriger», deutet sie auf ihren Bekanntheitsgrad an.

Sophia Thomalla
Sophia Thomalla darf in ihrer neuen Show «Date or Drop» wieder Leute verkuppeln. - Instagram/@sophiathomalla

«Ich finde das Thema Blind-Date einfach super spannend. Deshalb hatte ich auch voll Bock das zu moderieren», freut sich Sophia Thomalla auf das neue Format. «Aber ich persönlich irgendwo mitmachen: Auf gar keinen Fall.»

Mehr zum Thema:

RTL Sophia Thomalla