Salma Hayek spricht darüber, wie es ist, als Frau in Hollywood älter zu werden. Sie will aber nicht «krampfhaft versuchen», für eine Rolle jünger auszusehen.
Salma Hayek
Salma Hayek lächelt in die Kamera. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Salma Hayek ist 54 Jahre alt.
  • Sie will aber nicht «krampfhaft versuchen, jünger auszusehen».
  • «Warum sollte eine Frau mit 54 nicht noch anderen in den Hintern treten?», fragt sie.

Salma Hayek ist ein fester Bestandteil von Hollywood – sie spielte etwa in «Killer's Bodyguard» und «Frida» mit. In einem Interview mit «Welt am Sonntag» sprach die 54-Jährige darüber, wie sie damit umgeht, älter zu werden.

Wenn man sich eine Actionheldin vorstellt, hat man meist ein klares Bild vor Augen. Die Schauspielerin stellt nun klar: Sie wolle nicht «krampfhaft versuchen, jünger auszusehen». Alter soll ihrer Meinung nach kein Hindernis sein, denn: «Warum sollte eine Frau mit 54 nicht noch anderen in den Hintern treten? Selbst wenn sie gerade die Menopause durchmacht?»

Salma Hayek notre dame
Salma Hayek, mexikanisch-US-amerikanische Schauspielerin, und ihr Ehemann Francois-Henri Pinault, französischer Geschäftsmann, kommen zu den Verleihungen der British Academy Film Awards (BAFTA) in der Royal Albert Hall. - dpa

Bei allen Herausforderungen, die sich ihr entgegenstellen, könne sie jedoch immer auf die Unterstützung ihres Ehemanns François-Henri Pinault (59) zählen. «Er gibt mir immer das Gefühl, dass er wirklich will, dass ich beruflich erfolgreich bin. Dass er versteht, was es bedeutet, mit jemandem verheiratet zu sein, der sehr kreativ ist», erzählt Salma Hayek.

Mehr zum Thema:

Hollywood