Robbie Williams lebt seit anfangs Pandemie in der Schweiz. Laut Briten-Medien will er sich längerfristig hier niederlassen.
robbie williams
Robbie Williams mit Schwiegermama Gwen (links) und Gattin Ayda. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Briten-Superstar Robbie Williams reiste 2020 in die Schweiz.
  • Er und seine Familie versteckten sich hier vor der Corona-Pandemie.
  • Laut Medien will der Sänger Genf nun zu seinem Hauptsitz machen.

2020 «flohen» Robbie Williams (47) und seine Familie vor Corona in die Schweiz. Hier haben sie sich ein 29-Millionen-Franken-Anwesen am Genfersee gekauft.

Wie jetzt ans Licht kommt, hat der Sänger nicht vor, das Land so bald wieder zu verlassen. Laut «Daily Star» will er Genf zu seinem Hauptsitz machen.

robbie
Robbie Williams wohnt mit seiner Familie in Genf.
ayda williams
Robbie und seine beiden älteren Kinder am Genfersee.
robbie williams
Robbie und seine Frau im Berner Oberland.

Doch so einfach ist der Umzug für die Familie nicht, denn: Noch immer steht Williams' Villa im englischen Wiltshire zu Verkauf. Die Williams' hatten das Anwesen 2009 gekauft, sich dort aber nie richtig zu Hause gefühlt.

Robbie Williams kann Geister-Villa nicht verkaufen

Seit über einem halben Jahr hat sich kein Käufer gefunden, dabei ist das Interesse eigentlich gross. Der Immobilienmakler hat Robbie sogar dazu gedrängt, den Kaufpreis zu senken – vergebens! Williams will nicht von den 11 Millionen abweichen.

robbie
Robbie Williams verkauft seine Villa in England. - Twitter / @FerriGabriella

Ob es daran liegt, dass der Musiker immer wieder schlecht über die Villa redet? «Das Anwesen bereitet mir Gänsehaut», beschwerte er sich in einem Interview. Im Haus spuke es, ist sich der 47-Jährige sicher.

Glauben Sie an Geister?

In der Schweiz werden Robbie Williams und Gattin Ayda Field (42) offenbar nicht von Übersinnlichem heimgesucht. Hier fühlen sie sich pudelwohl.

Ihre beiden älteren Kids Theodora (9) und Charlton (7) besuchen eine teure Privatschule. Und auch seine Schwiegermama Gwen (72) ist aus den USA nach Genf gezogen.

Nebst der Genfer-Villa besitzt die Familie noch ein Anwesen in Los Angeles, der Heimatstadt von Ayda.

Mehr zum Thema:

Franken Musiker Verkauf Coronavirus Robbie Williams