Robbie Williams kehrt der Schweiz nach kurzer Zeit den Rücken zu. Er hat sich eine neue Luxus-Bleibe in Los Angeles gekauft.
robbie williams
Robbie Williams. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Robbie Williams hat kürzlich seine Luxusvilla am Genfersee verkauft.
  • Dafür leisten er und Gattin Ayda Field sich eine Bleibe in Los Angeles.

Ade Genf, hallo Los Angeles!

Diese Meldung schlug kürzlich hohe Wellen: Briten-Superstar Robbie Williams (48) kehrt der Schweiz nach nur einem Jahr schon wieder den Rücken zu.

Der Sänger und seine Gattin Ayda Field-Williams (42) haben sich Anfang 2021 eine Villa am Genfersee gekauft, für schlappe 29 Millionen Franken. Laut Briten-Medien wurde ihnen das Leben in der Schweiz aber schnell «zu langweilig».

Robbie Williams Schweiz Villa
Dieses Anwesen am Genfersee gehört neu dem Sänger Robbie Williams. - Google Maps

Nun ist das Luxus-Anwesen wieder auf dem Markt und die Familie Williams bereit für ihr nächstes Abenteuer.

Robbie Williams: Neue Luxusvilla in Los Angeles

Wo es hingeht? Wie die «Sun» weiss, zieht es die Familie mit den vier Kindern vorerst nach London.

Auch in der Hollywood-Metropole Los Angeles haben sich der Brite und die US-Amerikanerin ein neues Herrenhaus geleistet. Kosten: 46 Millionen Franken!

robbie williams
So sieht das neue Wohnzimmer von Superstar Robbie Williams aus.
robbie williams
Das Anwesen verfügt über einen eigenen Pool, in dem Robbie Williams und seine vier Kids planschen können.
robbie williams
Robbie Williams hat sich ein Anwesen in Los Angeles für 46 Millionen Franken gekauft.

Das Anwesen bietet mit 1758 Quadratmetern, acht Schlafzimmern und elf Badezimmern genug Platz für die ganze Familie.

Nicht schlecht: Damit Robbie Williams und Ayda in Topform bleiben, verfügt das Haus über einen Privat-Tennisplatz, einen Swimmingpool, ein Fitnesscenter und einen Beauty-Salon.

Wo würden Sie lieber leben?

Mehr zum Thema:

Hollywood Franken Robbie Williams