Queen Elizabeth hat nun eine neue Wachsfigur. Können Sie diese von der echten Monarchin unterscheiden?
queen elizabeth
Queen Elizabeth links als Wachsfigur, rechts in echt. - AP Photo

Das Wichtigste in Kürze

  • Queen Elizabeth ist eine der am meisten bewunderten Menschen dieser Welt.
  • Im Madame-Tussauds-Wachsfigurenkabinett stürzen sich alle auf sie.
  • Nun wurde die Figur erneuert und sieht ihr damit zum Verwechseln ähnlich.

So nah kommt man den Stars sonst selten. In den Madame-Tussauds-Museen dieser Welt können Fans ihre Idole von nächster Nähe bewundern. Auch, wenn es sich bei den Wachsfiguren zwar nicht um die echten Promis handelt. Dem Original kommen sie mal mehr und mal weniger nah.

Die neuste Figur verblüfft aber selbst alteingesessene Wachs-Fans. Das Wachsfigurenkabinett in Blackpool (GB) hat diese Woche die neue Figur von Queen Elizabeth (95) vorgestellt.

Diese sieht der echten Monarchin zum Verwechseln ähnlich. Egal ob die Gesichtszüge, die Falten oder der Haarschnitt. Die Macher haben mit ihrer Detailversessenheit ein beachtliches Ergebnis zustande gebracht.

Manager Stuart Jarman ist über die neue Figur «begeistert». «Sie ist eine extrem beliebte Attraktion hier. Eine, die Besucher von jung bis alt bei ihrem Besuch immer sehen wollen.»

Queen Elizabeth
Queen Elizabeth kennt kein böses Blut. - keystone

Queen Elizabeth in 800 Stunden erschaffen

Weiter schwärmt Stuart: «Wir haben noch nie einen so dramatischen Auftritt einer Figur erlebt. Aber wenn eine solche Extravaganz für jemanden stattfinden sollte, dann natürlich für Ihre Majestät.»

queen elizabeth
Die Wachsfigur von Queen Elizabeth hatte einen spektakulären Auftritt.
queen
Bei der Wachsfigur sitzt jedes Detail.
queen
Die Wachs-Queen ist kaum von der echten zu unterscheiden.

Die «Queen Elizabeth» erschien beim Kabinett in der nordenglischen Küstenstadt nämlich mit der Kutsche. Neugierige Fans schossen fleissig Fotos und Selfies mit dem Monarchen-Replikat. Mach einer dürfte beim ersten Augenblick geglaubt haben, die echte Königin anzutreffen.

25 Künstler haben die Figur während 800 feiner Handarbeit erschaffen. Damit soll die Queen für ihr anstehendes Platin-Jubiläum im kommenden Jahr geehrt werden.

Haben Sie echte Queen von der Wachsfigur unterscheiden können?

Mehr zum Thema:

Promis Queen Elizabeth Queen