Plötzlich braucht Queen Elizabeth einen Gehstock zum Gehen. Neuste Fotos schockieren die Briten.
queen elizabeth
Queen Elizabeth (95) geht am Dienstag am Stock. - AP Photo

Das Wichtigste in Kürze

  • Queen Elizabeth tritt am Dienstag öffentlich in Erscheinung.
  • Dabei geht die Monarchin am Gehstock.

Queen Elizabeth ist die wohl fitteste 95-Jährige der Welt. Umso mehr irritieren die neusten Bilder der rüstigen Monarchin. Bei einem Gottesdienst in der Westminster Abbey geht die oberste Frau im Königreich am Gehstock!

Fotos zeigen: Die Queen steigt im blauen Mantel und blauen Hut aus der königlichen Limousine.

queen
Die Queen steigt aus dem Auto aus.
queen
Bei ihrem Besuch in der Westminster Abbey geht die Queen am Stock.
queen
Abgesehen vom Stock scheint es der Queen allem Anschein nach blendend zu gehen.
queen
Insider berichten: Die Queen soll bloss aus Bequemlichkeit am Stock gehen.

Zum Gehen benutzt sie einen Stock als zusätzliche Stütze. Damit scheint ihre Bewegungsfreiheit kaum eingeschränkt.

Queen Elizabeth: Warum geht sie am Stock?

Wie der britische «Mirror» berichtet, ist es der gleiche Stock, den sie bereits im Januar 2004 mit sich führte. Damals wurde die Königin am Knie operiert. Seither verbannte sie die Gehhilfe, wurde bei keinem Event mehr damit gesichtet – bis zu dieser Woche. Ein Schock für die Royals und ihre Fans!

Queen Elizabeth
Queen Elizabeth im Januar 2004 mit Gehstock. - Twitter

Der Verdacht drängt sich auf: Kämpft Queen Elizabeth erneut mit Knieproblemen? Ungewiss, der Buckingham Palace hat bislang kein Statement herausgegeben.

Doch womöglich ist alles halb so wild. ITV-Royal-Korrespondent Chris Ship will aus königlichen Quellen erfahren haben, dass die Queen den Gehstock lediglich «aus Bequemlichkeit» genutzt habe.

Machen Sie sich Sorgen um die Queen?

Mehr zum Thema:

Royals Queen Elizabeth Queen