Wegen ihrer Corona-Erkrankung hat die britische Queen Elizabeth am Dienstag auch alle virtuellen Termine absagen müssen.
queen elizabeth
Queen Elizabeth wirkt gebrechlich. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Königin Elizabeth muss ihre Termine bis auf Weiteres absagen.
  • Die Monarchin hat sich mit Corona angesteckt.

Sorge um Queen Elizabeth (95)!

Die 95-Jährige wurde am Sonntagmorgen positiv auf Corona getestet, wie der Palast mitteilte.

Nun muss die Monarchin auch ihre virtuellen Termine absagen. Sie leide allerdings weiter an «milden Symptomen wie bei einer Erkältung». Präsenztermine sind derzeit ohnehin nicht möglich, weil Elizabeth wegen der Corona-Infektion in Isolation ist.

Es wird vermutet, dass Prinz Charles (73) die Königin mit Corona ansteckte. Zwei Tage nach ihrem Treffen wurde der Thronfolger positiv getestet. Auch seine Frau Herzogin Camilla (74) steckte sich inzwischen an.

Laut Buckingham-Palast ist die Queen vollständig geimpft.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

King CharlesCamillaQueenQueen ElizabethCoronavirus