Die britische Königsfamilie hat zahlreiche Weihnachtstraditionen. Doch was essen die Queen Elizabeth II und ihre Familie eigentlich über die Feiertage?
Queen Elizabeth
Queen Elizabeth verbringt das erste Weihnachten ohne ihren geliebten Mann Philip (†99). - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Weihnachtstage der königlichen Familie enthalten ganz viele Traditionen.
  • Ein Ex-Koch hat einige kulinarische Vorlieben der Queen und ihrer Familie verraten.

Erstmals seit langer Zeit verbringt Queen Elizabeth II. (95) die Weihnachtsfeiertage ohne ihren geliebten Ehemann Prinz Philip (†99). Für das Oberhaupt der britischen Königsfamilie wird es deshalb umso wichtiger sein, dass sonst alles beim Alten bleibt.

Für die Queen und Co. sind nämlich Weihnachten mit ganz vielen Bräuchen verbunden. So gibt es auch bei den Royals, wie bei allen Familien, unter anderem viele kulinarische Traditionen. Die Ess- und Trinkgewohnheiten hatte der Koch Darren McGrady bereits im Jahr 2016 gegenüber «Good Housekeeping» verraten.

Queen Elizabeth
Darren McGrady war für 15 Jahre der Koch der britischen Königsfamilie. - Twitter

Der erste Weihnachtsfeiertag startet demnach mit einem deftigen Frühstück, bevor die ganze Familie zum Gottesdienst aufbricht. Anschliessend folgt das grosse Weihnachtsessen, zu dem Folgendes gehört:

Ein Salat mit Garnelen oder Hummer sowie ein gebratener Truthahn. Als traditionelle Beilagen gibt es Pastinaken, Karotten, Rosenkohl und als Dessert ein Weihnachtspudding mit Weinbrandbutter als Dessert.

Chefkoch trinkt Whiskey mit Queen Elizabeth

Laut McGrady gibt es dieses Mittagessen jedes Jahr. Und wenn sie mit dem Essen fertig sind, setzen sich die Familienmitglieder gemeinsam vor den Fernseher. Dort läuft dann die jährliche Weihnachtsansprache der Queen.

Queen Elizabeth
Im Jahr 1957 gab Queen Elizabeth ihre erste Weihnachtsansprache im Fernsehen. - Twitter

Anschliessend gehen zunächst alle getrennte Wege, zum Nachmittagstee gibt es schliesslich typisches britisches Weihnachtsgebäck – etwa englischer Weihnachtskuchen. Am Abend gibt es ein Buffet mit 15 bis 20 Leckereien.

Dabei darf laut McGrady vor allem eines nicht fehlen: «Queen Elizabeth ist ein grosser Schokoladenfreak. Insbesondere dunkle Schokolade liebt sie sehr, weshalb sie sich an Weihnachten immer etwas Schokoladiges gönnt.»

Queen Elizabeth
Prinz William, Prinz George, Queen Elizabeth und Prinz Charles beim traditionellen Weihnachtsbuffet der Royals im Jahr 2019. - Keystone

Ausserdem gibt es direkt vor dem Buffet jeweils noch eine ganz besondere Tradition für den Koch: Der Diensthabende geht erst ins Speisezimmer und schneidet den Truthahn. «Wenn er fertig ist, reicht ihm ihre Majestät ein Glas Whiskey und sie stossen an.»

Weihnachtstage von deutschen Traditionen beeinflusst

Übrigens hat McGrady gegenüber dem Magazin «MyLondon» auch mal verraten, welchen Alkohol die Queen zu Weihnachten trinkt. Demnach gönnt sich die 95-Jährige einen «klassischen Gin» sowie einen Dubonnet vor dem grossen Mittagessen. Während dem Essen greife sie dann gerne zu einem Glas Gewürztraminer, das ist ein deutscher Weisswein.

Auch interessant: Die Weihnachtstage der Queen sind aufgrund der deutschen Vorfahren stark von den deutschen Traditionen beeinflusst. Unter anderem öffnen die Royals ihre Geschenke nach dem Nachmittagstee an Heiligabend. In Grossbritannien werden die Päckchen sonst üblicherweise erst am Morgen des 25. Dezembers geöffnet.

Queen Elizabeth
Prinz Charles und Herzogin Camilla werden mit der Queen Elizabeth Weihnachten feiern. - dpa-infocom GmbH

Die Royals treffen sich übrigens traditionell auf dem eleganten Landsitz Sandringham House. Dieses liegt in der Grafschaft Norfolk. McGrady arbeitete 15 Jahre lang für die Königsfamilie, inzwischen betreibt er einen YouTube-Kanal mit mehr als 200'000 Abonnenten.

Weihnachten für Queen Elizabeth immer ganz «busy»

Für Queen Elizabeth II. sind die Weihnachtstage auch stets mit ganz viel Aufwand verbunden. Laut dem Buckingham-Palast verschickt sie jedes Jahr rund 750 Weihnachtskarten. Diese enthalten normalerweise ein Familienfoto und gehen and Verwandte, Freunde und hochrangige Politiker.

Queen Elizabeth II.
Für Queen Elizabeth II. sind die Weihnachtstage auch stets mit ganz viel Aufwand verbunden. - Keystone

Für jedes Mitglied des königlichen Haushalts hat die 95-Jährige ein Geschenk parat, manche verteilt sie demnach höchstpersönlich. Zudem führt sie eine schöne Tradition ihres Grossvaters George V. (†70) und ihres Vaters König George VI. (†56) fort: Etwa 1500 Weihnachtspuddings und Grusskarten lässt sie an das Personal ausgeben.

Mehr zum Thema:

Prinz Philip Schokolade Geschenke Geschenk Youtube Royals Queen Elizabeth Queen Weihnachten