Auf Mykonos herrscht seit letztem Samstag eine nächtliche Ausgangssperre. Die Reichen und Schönen lassen sich die Ferien davon aber nicht verderben.
nicole
Nicole Scherzinger macht Ferien auf Mykonos. - Instagram / @nicolescherzinger

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Insel Mykonos musste wegen steigenden Corona-Zahlen vorübergehend in den Lockdown.
  • Während viele ihren Trip umbuchen mussten, machen die Stars weiter Ferien.

Sonne, Meer und Party – die griechische Insel Mykonos gilt als die Ferien-Destination des Sommers. Bis letzten Samstag jedenfalls.

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen verhängte die Regierung vorerst bis an diesem Samstag eine nächtliche Ausgangssperre. Zwischen 1 Uhr und 6 Uhr morgen müssen alle Personen drinnen sein. Restaurants, Bars und Discos dürfen keine Musik mehr spielen.

mykonos party
In Klein-Venedig in Mykonos-Stadt gilt jetzt eine nächtliche Ausgangssperre (Bild von 2020). - AP

Während viele ihren Mykonos-Trip stornieren müssen, lassen sich die Schönen und Reichen die Ferien nicht verderben ...

Allen voran das brasilianische Supermodel Izabel Goulart (36). Die Freundin von Deutschland-Kicker Kevin Trapp (31) verwöhnt ihre Fans täglich mit sonnigen Schnappschüssen von der Insel.

izabel
Model Izabel Goulart auf Mykonos.
izabel
Das Model zeigt sich freizügig.
izabel
Die Freundin von Kevin Trapp hat schon eine gesunde Bräune angenommen.

Auch Fussballer Jérôme Boateng (32) lässt sich vom Lockdown nicht abschrecken. Der Bayern-Kicker macht Ferien mit seinen Kids und ist wohl sowieso vor der Sperrstunde im Bett ...

jerome
Jérôme Boateng auf Mykonos.
jerome
Der Fussballer macht Familienferien.

Ex-«Pussycat Dolls»-Sängerin Nicole Scherzinger (43) reist mit ihrem Beau seit Monaten rund um die Welt. Aktueller Stopp: Mykonos. Hier übernachtet sie im Luxus-Resort «Kensho» und bekommt vom Corona-Chaos rundherum nichts mit.

nicole
Nicole Scherzinger stösst auf Mykonos an.
nicole
Nicole Scherzinger mit ihrem schottischen Freund.
nicole scherzinger
Die Sängerin macht Party auf dem Speedboot.

Nach ihrem Flop beim EM-Finale gegen Italien lassen diverse England-Kicker auf der griechischen Insel die Seele baumeln. Darunter Jack Grealish (25), Mason Mount (22) und Ben Chilwell (24).

ben chilwell
Ben Chilwell mit Team-Kollegen Mason Mount.
ben
Jack Grealish ist auch mit dabei.

Auch Schmuse-Italo Eros Ramazzotti (57) lässt es sich auf Mykonos gut gehen. Der Ex von Michelle Hunziker (44) fährt mit dem Speedboot nach Santorini und zurück.

eros
Eros Ramazzotti am Strand.
eros
Eros Ramazzotti fährt nach Santorini.

Würden Sie trotz Lockdown nach Mykonos?

Mehr zum Thema:

Michelle Hunziker Kevin Trapp Regierung Kicker Coronavirus Promis Ferien