Es wäre in Italien die Sensation schlechthin. Gerüchten zufolge schweben Michelle Hunziker und Tochter Aurora im Mami-Glück.
aurora ramazzotti michelle hunziker
Michelle Hunziker mit Tochter Aurora an einer Fernseh-Gala. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Michelle Hunziker wünscht sich nach ihren drei Töchtern ein viertes Kind.
  • Aurora Ramazotti ist seit zwei Jahren mit Student Goffredo Cerza liiert.
  • Hunziker träumt davon, gemeinsam mit Aurora schwanger zu sein.

Heidi Klum (45) ist nicht die einzige, die im Moment schwanger sein soll. Denn bei unseren südlichen Nachbarn macht ein besonders süsses Gerücht die Runde. Italienische Medien sind sicher: Michelle Hunziker (42) und Aurora Ramazotti (22) sind zeitgleich schwanger.

Das Magazin «Di Tutto» schreibt von «verdächtigen Bäuchlein im Hause Hunziker». Angeblich verstecken die beiden Grazien ihre beiden Kugeln unter weiten Kleidern und Winter-Mänteln. Dabei soll vor allem Mami Michelle vor Stolz schier platzen.

Ob das Gerücht stimmt? Klar ist: Das Hunziker-Duo hat ein sehr enges Verhältnis zueinander. Zudem machte die Bernerin in der Vergangenheit gegenüber dem Magazin «People» eindeutige Aussagen.

«Ich habe immer gehofft, sehr früh Oma zu werden», so die Moderatorin. «Mehr noch: Wäre es nicht schön, in zwei bis drei Jahren zusammen schwanger zu sein?» Gut möglich also, dass der Zeitpunkt nun tatsächlich gekommen ist.

Michelle Hunziker machte mehrmals deutlich, dass sie sich mit ihrem Mann Tomaso Trussardi (35) noch ein Baby wünscht. «Das ist unser Traum.» Die beiden sind Eltern der gemeinsamen Töchter Sole (5) und Celeste (4).

Und auch bei Aurora läuft es in Sachen Liebe wie am Schnürchen. Eros Ramazottis Tochter ist seit mehr als zwei Jahren glücklich mit dem italienischen Ingenieur-Studenten Goffredo Cerza (25) liiert. Dieser gehört mittlerweile zur Familie.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Heidi KlumMichelle Hunziker