Kim Kardashian schritt auf der diesjährigen Met-Gala mit einem 4,6 Millionen Kleid von Marilyn Monroe über den roten Teppich und zog damit alle Blicke auf sich.
kim kardashian
Kim Kardashian posiert an der Met-Gala zusammen mit Pete Davidson. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Kim Kardashian zog bei der Met-Gala alle Blicke auf sich.
  • An der Seite von Comedian Pete Davidson posierte sie in einem 4,6 Millionen Dollar Kleid.
  • In der Robe hat schon Marilyn Monroe 1962 für Präsident John F. Kennedy gesungen.

Bei der diesjährigen Met-Gala hat sich die US-amerikanische Unternehmerin Kim Kardashian besonders in Schale geworfen. Sie stolzierte mit einem 4,6 Millionen Dollar Kleid über den roten Teppich. In dem Kleid hat bereits Marilyn Monroe 1962 für Präsident John F. Kennedy «Happy Birthday» gesungen.

Begleitet wurde die 41-Jährige bei der Met-Gala von Comedian Pete Davidson. Auf Instagram postet sie ein Foto. Sie schreibt, dass es ihr eine grosse Ehre sei, das ikonische Kleid tragen zu dürfen. Sie werde «für immer dankbar» dafür sein.

Nicht zum ersten Mal sorgte der Reality-Star bei der Gala für Aufsehen. Letztes Jahr erschien sie in einem schwarzen Kleid, welches sie «von Kopf bis Fuss komplett verhüllte», so «Bunte».

Met-Gala
Kim Kardashian an der Met-Gala 2021. - Keystone

Mehr zum Thema:

Instagram Gala Kim Kardashian Dollar