Im Palast soll Meghan Markle einige Mitarbeiter auf Schlimmste gemobbt haben. Die abgesprungenen Mitarbeiter trafen sich daraufhin im «Sussex-Überlebensklub».
meghan markle
Die gemobbten Palast-Mitarbeiter wehrten sich mit einem besonderen Klub gegen Meghan Markle. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Meghan Markle soll zu ihrer Royal-Zeit mehrere Palast-Mitarbeiter gemobbt haben.
  • Als Prinz William von diesen Vorwürfen erfuhr, hat er das Gespräch mit Harry gesucht.
  • Unterdessen gründeten die ehemaligen Mitarbeiter einen «Sussex-Überlebensklub».

Das Verhältnis zwischen Prinzen William (39) und Bruder Harry (36) ist mehr als nur eisig. Der Zoff scheint nach dem Royal-Aus von Meghan Markle und ihrem Harry eskaliert zu sein. Neue Insider-Infos zeigen aber, dass ein Ereignis bereits früh Spannungen erzeugte.

Der Grund für den royalen Mega-Streit war schon damals Meghan Markle (39). Seit Langem halten sich die Gerüchte über Meghans Mobbing gegen Palast-Mitarbeiter hartnäckig. Kurz vor der Australien-Reise der Sussex' 2018 soll Thronfolger William Wind von den Beleidigungsvorwürfen bekommen haben. Und er war nicht begeistert!

meghan markle
Meghan Markle und Prinz Harry in Sydney während ihrer Australien-Reise Ende 2018.
meghan markle
Meghan und Harry in Dubbo, Australien.
meghan markle
Prinz Harry schnabuliert von traditionellen australischen Zutaten in Melbourne.

Das enthüllt Robert Lacey in seinem Buch «Battle of Brothers: William, Harry and the Inside Story of a Family in Tumult», welches am Donnerstag erscheint. Die «Times» hat bereits einige brisante Ausschnitte publiziert.

«Sussex-Überlebensklub» wegen Meghan Markle

William soll nach den schlimmen Vorwürfen sofort Harry angerufen haben. Der rothaarige Blaublüter soll sogleich «wütend» seine Frau «verteidigt» haben. Schliesslich habe der abtrünnige Prinz das Telefon beendet.

Der Thronfolger blieb «hartnäckig» und suchte das persönliche Gespräch mit seinem jüngeren Bruder. «Der Showdown zwischen den Geschwistern war heftig und bitter», beschreibt der Experte die Auseinandersetzung.

prinz harry prinz william
Das Verhältnis zwischen Prinzen William und Prinzen Harry ist zurzeit sehr angespannt.
prinz harry
Früher standen sich William und Harry allerdings sehr nahe.
prinz harry
Gemeinsam mit Herzogin Kate formten die Brüder früher ein unschlagbares Trio.

Glauben Sie, dass Meghan die Höflinge gemobbt hat?

Zu Meghans Zeiten im Palast schmissen immer mehr Mitarbeiter ihren Job hin. In der informellen Verbindung «Sussex-Überlebensklub» sollen sich die gemobbten Palast-Mitarbeiter getroffen haben. Sie benutzten oft den Hashtag «Free Harry» in Verbindung zu seiner Beziehung zu Meghan Markle.

Mehr zum Thema:

Telefon Mobbing Meghan Markle