Luke Mockridge hat erstmals über die Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn gesprochen. Nun reagiert Ines Anioli, seine angebliche Ex-Freundin, auf das Statement.
luke mockridge ex freundin
Der Comedian Luke Mockridge. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Luke Mockridge äussert sich in einem achtminütigen Video zu den Vorwürfen gegen ihn.
  • Podcasterin Ines Anioli ist deswegen «ungläubig und fassungslos».
  • In ihrer Instagram-Story schreibt sie, dass sie nun nicht mehr still sein will.

Lange hat Luke Mockridge sich nicht zu den Vergewaltigungsvorwürfen seiner Ex-Freundin geäussert. Nun hat er sich in einem achtminütigen Instagram-Video an seine Follower gewandt.

Darin schilderte der 32-Jährige seine Sicht auf die Dinge: «Ich werde mit Sachen konfrontiert, die nie passiert sind. Und mir werden Sachen vorgeworfen, die ich einfach nicht gemacht habe», sagte er. Daraufhin erhielt der Comedian Zuspruch von einigen Promis, wie etwa Oliver Pocher (43) oder Pietro Lombardi (29).

Ines Anioli will «nicht mehr still» sein

Andere zeigen sich von seinem Statement weniger begeistert und finden, er stelle sich als Opfer dar. Podcasterin Ines Anioli (34) postet nun in ihrer Story auf Instagram: «Dieses Statement. Ich bin überrascht und gleichzeitig auch nicht. Ich bin ungläubig und fassungslos, aber was ich bestimmt nicht mehr bin, ist still.»

ines anioli
Ist Ines Anioli die Ex-Freundin von Luke Mockridge? - Instagram/@inesanioli

Zudem veröffentlichte sie Kommentare von Nutzern, die sich ebenfalls über das Video empören. Einige Fans glauben, es sich bei Ines Anioli um besagte Ex-Freundin von Luke Mockridge handelt.

Mehr zum Thema:

Pietro Lombardi Oliver Pocher Instagram Promis