Kim Kardashian ist seit August wieder offiziell single. Nun verrät die 41-jährige Unternehmerin in einer Talkshow, dass sie einen Wissenschaftler will.
kim kardashian
Der neue Partner von Kim Kardashian soll ein Akademiker sein. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Seit August ist Kim Kardashian wieder Single.
  • Erst im März 2022 macht die Unternehmerin die Beziehung mit Pete Davidson publik.
  • In einer Talkshow verrät die 41-Jährige, dass sie einen Wissenschaftler will.

Im August macht Kim Kardashian offiziell die Trennung mit dem Comedian Pete Davidson öffentlich. Um den richtigen Partner zu finden, will die 41-Jährige nun neue Wege gehen. Dies sagte sie in der amerikanischen Talkshow «The Late Late Show with James Corden».

«Ich denke, es wird ein Wissenschaftler, Neurowissenschaftler, Biochemiker, Arzt, Anwalt sein», sagte die Unternehmerin zu Moderator Corden. Kardashian sagt jedenfalls nicht, warum ihr der Abschluss so wichtig ist.

Bereits im Februar 2021 hatte sich Kim Kardashian von Kanye West geschieden. Mit dem Rapper war sie seit 2014 verheiratet. Die beiden haben vier gemeinsame Kinder. Darauf gab sie im März 2022 die Beziehung mit Pete Davidson bekannt.

Mehr zum Thema:

Kanye West Moderator Arzt Kim Kardashian