Vor kurzem ging die Influencerin Julia Holz mit ihrer Krebs-Diagnose an die Öffentlichkeit. Nun meldet sie sich erstmals wieder und spricht über die Krankheit.
influencerin Julia holz
Die Influencerin Julia Holz leidet an Gebärmutterhalskrebs. - Instagram/mrs.julezz

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Influencerin Julia Holz leidet an Gebärmutterhalskrebs.
  • Sie machte die Erkrankung vor einigen Tagen Publik.
  • Nun meldet sie sich kurz vor ihrer Operation wieder.

«Ja ich habe Krebs im fortgeschrittenen Stadium und ja es ist vielleicht sogar meine eigene Schuld.» Mit diesen Worten machte die Influencerin Julia Holz ihre Krebserkrankung auf Instagram publik. Sie hätte viel früher zur Voruntersuchung gehen müssen, so Julia – vier Jahre lang blieb der Besuch beim Frauenarzt aus.

«Und jetzt hatte ich den Salat», so die Influencerin. Nun sei der Tumor im Gebärmutterhals bereits über fünf Zentimeter gross.

Mit ihrer Geschichte will sie andere Frauen vor einem ähnlichen Schicksal bewahren. «Macht euch einen Termin bei eurem Frauenarzt und macht einen Krebsvorsorge-Test», schrieb die Wahl-Mallorquinerin.

Influencerin Julia Holz meldet sich kurz vor OP

Nun meldet sich die Influencerin erstmals wieder bei ihren 475'000 Followern. Julia postet ein Boomerang-Video mit Töchterchen Daliah. Sie halten sich an den Händen, auf Julias Hand ist ein Pflaster zu sehen.

Dazu schreibt sie: «Gehe meine Zeit mit Daliah verbringen und kuscheln. Bevor ich die Tage, lange im Krankenhaus bleibe.» Offenbar spielt die Influencerin auf ihre bevorstehende Operation an, dabei wird ihre Gebärmutter entfernt.

influencerin julia holz
Die Influencerin Julia Holz findet besonders in ihrer Tochter Halt im Kampf gegen ihre Krebs-Erkrankung. - Instagram/mrs.julezz

Julia lässt sich derweil nicht von der Krankheit unterkriegen. Sie schloss ihren Enthüllungs-Post mit tapferen Worten ab: «Ich bin eine starke Frau und Mama und werde gegen den #fuckcancer kämpfen.»

Mehr zum Thema:

Instagram Krebs