«Geissens»-Star Shania spricht sich immer wieder gegen Hass im Netz aus. Nun verschwindet ihr Profil ganz ...
geissens
Shania (l.) und Davina Geiss posieren auf der Luxusjacht ihrer Eltern. - RTL II

Das Wichtigste in Kürze

  • Shania Geiss verschwindet plötzlich aus dem Netz.
  • Wurde der Millionärstochter der Hass zu viel?

Grosse Sorge um «Geissens»-Teenager Shania (16)!

Von der Tochter von Robert (57) und Carmen Geiss (56) fehlt auf Social Media plötzlich jede Spur. Ganz ohne Vorwarnung hat die 16-Jährige alle Bilder auf ihrem Instagram-Profil gelöscht. Ein Schock für die knapp 430'000 Follower.

rtl
Die Familie 2010.
rtl
Papa Robert und seine Mädchen 2011.
carmen geiss
Mami Carmen sieht heute immer noch genau gleich aus wie 2012.
geissens
Die Millionärsfamilie 2016 ...
geissens
... und heute. Davina und Shania sind jetzt junge Frauen!

Wurden Shania etwa die Online-Beschimpfungen zu viel? Erst kürzlich sprach sie sich mit Schwester Davina (18) gegen Hass im Netz aus.

carmen geiss
«Geissens»-Tochter Shania spricht über Hass im Netz. - Instagram / @carmengeiss_1965

Als Teil einer Kampagne von RTL II mit dem Titel «Hass hat Hausverbot» las Shania einen besonders schlimmen Kommentar vor: «Du kleine H*re», stand da. Geht's noch?

Doch wie die «Geissens» RTL verraten, verliess die 16-Jährige ihren Account nicht freiwillig. Sie wurde Opfer einer Hack-Attacke. Der unbekannte Übeltäter hat den kompletten Inhalt ihres Profils gelöscht.

Good News für die Fans: Die Millionärstochter hat also doch nicht genug von ihrem Leben in der Öffentlichkeit. Ob sie bald auf Instagram zurückkehrt, wird sich zeigen.

Sind Sie auf Instagram aktiv?

Mehr zum Thema:

Instagram Hass RTL Geissens