Der Schauspieler wird in dem Film, der auf Steven Spielbergs Leben basiert, mit von der Partie sein.
Steven Spielberg
Steven Spielberg - Bang

Gabriel LaBelle wird in dem Film, der auf Steven Spielbergs Leben basiert, mit von der Partie sein. LaBelle befindet sich Berichten zufolge in Gesprächen, in dem Film, der lose auf Spielbergs Erziehung basieren soll, den jungen Regisseur zu verkörpern. LaBelle tritt dabei einer Besetzung bei, zu der auch Stars wie Michelle Williams und Seth Rogen gehören, die Rollen spielen, die von Spielbergs Mutter und seinem Lieblingsonkel inspiriert sind. Paul Dano wird zudem den Part spielen, der ein von Spielbergs Vater inspirierter Charakter ist.

Gabriel war zuvor in Filmen wie 'iZombie', 'Dead Shack' und 'The Predator' zu bewundern gewesen. Spielberg wird das persönliche Drehbuch gemeinsam mit Tony Kushner liefern, der in der Vergangenheit zahlreiche Filme des legendären Regisseurs geschrieben hat. Die Dreharbeiten zu dem Film werden in diesem Sommer mit der Erwartung beginnen, dass das Projekt irgendwann im Jahr 2022 erscheinen wird. Das Casting für den Film war ein geheimer Prozess, denn während Spielberg schon Ideen dafür hatte, wen er für die Rollen der Erwachsenen casten wollte, nahm er sich Zeit, um Kinder verschiedener Altersstufen für die Parts der Hauptdarsteller in dem Film vorsprechen zu lassen.

Mehr zum Thema:

Schauspieler Mutter Filme Vater