Angelina Jolie legt mit zwei ihrer Töchter einen glamourösen Auftritt in Rom hin – bis sie sich umdreht. Fans fordern nun die Entlassung eines Haar-Stylisten.
Angelina Jolie
In Rom sitzt die Frisur von Angelina Jolie nicht. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Angelina Jolie hat ein Extension-Malheur auf dem roten Teppich in Rom.
  • Ihre Haarverlängerungen sind äusserst deutlich unter ihren natürlichen Haaren zu erkennen.
  • Fans fordern nun, dass der verantwortliche Haar-Stylist gefeuert wird.

Wir alle kennen, fürchten und verabscheuen ihn: den Bad-Hair-Day. Egal, wie lange man rumzupft, wie viel Wachs, Spray und Gel man verwendet – die Frisur will einfach nicht sitzen. Am Schluss bleiben drei Optionen: Mit schlechter Frisur rausgehen, eine Mütze tragen – oder zu Hause bleiben.

Stars haben die dritte Option oftmals nicht, die zweite ist je nach Event auch unpassend. Doch um die erste zu vermeiden, haben sie ein Team von Stylisten. Doch auch dieses kann eine peinliche Frisur nicht immer verhindern – wie Angelina Jolie (46) bewiesen hat.

Die Hollywood-Grösse zeigte sich am Sonntag beim Rome Film Festival. Dort wird ihr neuer Marvel-Film «Eternals» gezeigt. In einem silbernen, schulterfreien, bodenlangen Kleid betrat sie mit den Töchtern Shiloh (15) und Zahara (16) den roten Teppich. Ihr Auftritt war glamourös – zumindest von vorne.

Angelina jolie
Angelina Jolie mit ihren Töchtern Zahara (l.) und Shiloh (r.).
Angelina Jolies
Angelina Jolies Haare sind nicht so, wie sie sein sollten.
Angelina Jolies
Angelina Jolies Haare sind nicht so, wie sie sein sollten.
Angelina Jolies
Bei den Extensions hat das Stylisten-Team von Angelina Jolie nicht gut gearbeitet.
Angelina Jolies
Bei den Extensions hat das Stylisten-Team von Angelina Jolie nicht gut gearbeitet.
Angelina Jolies
Bei den Extensions hat das Stylisten-Team von Angelina Jolie nicht gut gearbeitet.

Denn von hinten und von der Seite waren ihre Extensions klar zu erkennen. Ihre natürlichen Haare fielen gerade bis unterhalb ihrer Schulterblätter. Darunter kam die künstliche Verlängerung unübersehbar hervor und fiel bis zu ihrem Hinterteil.

Hatten Sie schonmal einen Bad-Hair-Day?

Die Fans von Angelina Jolie waren mit der Arbeit des Stylisten-Teams alles andere als zufrieden. Auf Twitter fordern sie deshalb jemand gefeuert werden müsse. Eine Userin mutmasste, dass die verantwortliche Person betrunken gewesen sei.

Mehr zum Thema:

Hollywood Twitter Marvel Angelina Jolie