Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead sind seit 2017 ein Paar und Eltern eines Sohnes. Nun sollen die beiden den nächsten Schritt wagen.
Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead sind seit 2017 ein Paar.
Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead sind seit 2017 ein Paar. - imago/ZUMA Wire
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead wollen heiraten.
  • Das gemeinsame Kind hat ihre Bindung noch weiter verstärkt.
  • Die Hochzeit soll noch diese Woche stattfinden.

«Star Wars»-Star Ewan McGregor (51) soll mit seiner Freundin Mary Elizabeth Winstead (37) den nächsten Schritt wagen. Wie «Page Six» erfahren haben will, sollen die beiden noch in dieser Woche in Los Angeles vor den Traualtar treten.

«Sie sind verliebter denn je. Und die Tatsache, dass sie letztes Jahr ihr erstes gemeinsames Kind bekommen haben, hat ihre Bindung noch verstärkt.» Das erklärte eine nicht näher genannte Quelle der Branchenseite der «New York Post».

Eine Verlobung war bislang nicht bekannt. Eine offizielle Bestätigung der angeblichen Hochzeit, die am Freitag stattfinden soll, fehlt ebenfalls.

Die beiden haben bereits einen gemeinsamen Sohn

Der Schauspieler Ewan McGregor und seine US-amerikanische Kollegin Mary Elizabeth Winstead standen für die Staffel «Fargo» gemeinsam vor der Kamera. Im Juni 2021 begrüssten die beiden ihr erstes gemeinsames Kind: Sohn Laurie.

Das Paar liess die Baby-News von McGregors Tochter Clara (26) auf Instagram verkünden. Zu zwei Fotos, auf denen sie das Baby in den Armen hält, schrieb sie den liebevollen Gruss: «Willkommen auf der Welt, kleiner Bruder! Glückwunsch an meinen Dad & Mary - das ist das grösste Geschenk

McGregor war von 1995 bis 2020 mit Eve Mavrakis (55) verheiratet und ab 2017 getrennt. Aus dieser Beziehung stammen vier Töchter: Clara, Esther (20), Jamyan (20) und Anouk (11).

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

SchauspielerInstagramStar WarsGeschenkHochzeitEwan McGregor