Die beiden Hollywood-Grössen Ewan McGregor (50) und Ethan Hawke (50) haben sich für den neuen «Apple Original Film» zusammen getan.
Ewan McGregor geht in Serie. Foto: Christian Charisius
Ewan McGregor geht in Serie. Foto: Christian Charisius - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Ewan Mcgregor wird bald mit Ethan Hawke in «Raymond and Ray» zu sehen sein.
  • Die Schauspieler verkörpern zwei Halbbrüder, die im Schatten ihres Vaters leben.
  • Die Produktion wird von Oscarpreisträger Alfonso Cuaron übernommen.

Ewan McGregor (50) und Ethan Hawke (50) haben sich für «Raymond and Ray» zusammengetan. Die beiden Hollywood-Grössen spielen zwei Halbbrüder, die immer schon im Schatten ihres schrecklichen Vaters leben. Die Geschwister haben ihren Sinn für Humor jedoch nicht verloren. Daher sehen sie das Begräbnis ihres Erzeugers als Chance, sich neu zu erfinden.

In der Plotzusammenfassung steht zu lesen: «Es gibt Wut, es gibt Schmerz, es gibt Aberwitz, vielleicht gibt es Liebe, aber es gibt definitiv ein Begräbnis.» Rodrigo Garcia wird den Film schreiben und die Regie führen, während die Produktion von Oscarpreisträger Alfonso Cuaron übernommen wird. Dabei erhält er die Unterstützung von Bonnie Curtis und Julie Lynn.

Ewan McGregor wird derweil demnächst auch in «Everest» zu sehen sein. Dabei wird der «Star Wars»-Star an der Seite von Sam Heughan und Mark Strong vor der Kamera stehen. Der Film, der sich an Jeffrey Archers Roman «Berg der Legenden» orientiert, wird von Doug Liman inszeniert. McGregor verkörpert darin George Mallory, der sich aufmacht, um den als unbezwingbar geltenden Mount Everest zu erklimmen.

Mehr zum Thema:

Mount Everest Hollywood Star Wars Apple Liebe Ewan McGregor Ethan Hawke