Kurz vor dem Finale des Eurovision Song Contest (ESC) hat die Ukraine ihren Siegeskurs gefestigt. In den Wettbüros war das Kalush Orchestra klarer Favorit.
Eurovision Song Contest
Kalush Orchestra wird für die Ukraine am Eurovision Song Contest teilnehmen. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Kalush Orchestra aus der Ukraine ist klarer Favorit beim ESC-Finale.
  • In den Wettbüros liegt die Band mit dem Song «Stefania» klar vorne.

Nach den abschliessenden Proben des Eurovision Song Contest (ESC) hat die Ukraine ihre Favoritenrolle gefestigt. Das Kalush Orchestra mit dem Lied «Stefania» lag am Samstag in den Wettbüros mit einem Riesen-Vorsprung vorne.

In den vergangenen Jahren waren die Buchmacher bei der Prognose des Gewinners des weltweit am meisten beachteten Musikwettbewerbs treffsicher.

Deutschland bei ESC-Prognose auf letztem Platz

Der Brite Sam Ryder mit seinem Song «Spaceman» liegt bei den Buchmachern auf dem zweiten Platz. Dahinter liegt derzeit Schwedens Cornelia Jakobs mit «Hold me closer». Für Deutschland zeichnet sich ein neues Debakel ab. Der deutsche Starter Malik Harris mit «Rockstars» wird in den Wettbüros am schlechtesten von allen 25 Startern eingeschätzt.

Eurovision Song Contest
Malik Harris nimmt für Deutschland am Eurovision Song Contest (ESC) teil. - AFP

Das 66. Finale ist in Turin, weil im vergangenen Jahr die italienische Band Maneskin den Eurovision Song Contest gewann. Weltweit werden bei der Samstagabend um 21 Uhr beginnenden Show wieder um die 200 Millionen Fernsehzuschauer erwartet.

Mehr zum Thema:

Eurovision Song Contest