Emily Blunt wird von ihrem Ehemann gelobt. Der Regisseur und Schauspieler John Krasinski sieht sie als «talentierteste Schauspielerin».
a quiet place
Emily Blunt in «A Quiet Place 2». - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • John Krasinski lobt seine Ehefrau Emily Blunt.
  • Die beiden arbeiteten am Set von «A Quiet Place 2» zusammen.
  • Emily Blunt spielt die Hauptrolle, John Krasinski führt Regie.

John Krasinski (41) hat seine Frau Emily Blunt (38) als «talentierteste Schauspielerin» gelobt. Das Ehepaar hat sich für die Horror-Fortsetzung «A Quiet Place Part II» erneut zusammengetan. Krasinski führte dabei Regie und lieferte auch das Drehbuch – Emily Blunt spielte die Hauptrolle.

John besteht darauf, dass seine Frau die gesamten Dreharbeiten für alle Darsteller und die Crew besser gemacht hat. In einem Auftritt in der «The Late Show with Stephen Colbert» schwärmte er von der 38-Jährigen.

«Die Wahrheit ist, ich denke, sie ist die talentierteste Schauspielerin, die wir haben. Ich meine, sie ist einfach die unglaublich talentierteste Person. Aber auch über die Schauspielerei hinaus ist sie einfach eine unglaubliche Person am Set. Die gesamte Crew, jeder, der dabei ist, liebt es einfach viel mehr, wenn sie am Set ist.»

emily blunt
Emily Blunt und John Krasinski. - Bang

John Krasinski gab auch ein Einblick in sein Leben während der Pandemie. Vor allem eine Sache machte ihm zu schaffen: Popcorn.

Krasinski gibt zu, dass er «süchtig» nach Popcorn wurde. Seine Frau befahl ihm schliesslich, mit dem Naschen aufzuhören, da er zu viel Gewicht zunahm.

Mehr zum Thema:

Schauspieler