Daniela Katzenberger fährt ihre Krallen aus! Auf Instagram wehrt sich der Reality-Star auf humorvolle Art und Weise gegen fiese Körperkritik.
Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger steckt Kritik locker weg. - Instagram / danielakatzenberger

Das Wichtigste in Kürze

  • Kritik kann Daniela Katzenberger nichts anhaben.
  • Dennoch hat sie für ihre Hater eine wichtige Botschaft.
  • Auf Instagram zeigt sie, wie «dick» sie geworden ist.

Miau! Mit Daniela Katzenberger (35) sollte man sich besser nicht anlegen. Warum? Der Reality-Star hat ein extra dickes Fell, wenn es um Kritik geht!

Auf Instagram zeigt sich die Promi-Mama immer wieder von ihrer natürlichen Seite. Ob Cellulite oder sonstige Schönheitsmakel – «die Katze» macht aus ihrem Körper kein Geheimnis.

Daniela Katzenberger: «Ihr seid Fett-macher!»

Dennoch wird sie immer mal wieder angefeindet. Auch, dass sie für ihre Fotos Photoshop benutzt, muss sich die Kult-Blondine anscheinend anhören. Doch diese Vorwürfe erstickt sie nun endgültig im Keim. In einem Video zeigt sie ihren Followern, wie «fett» sie geworden ist.

«Da ich von vielen gebeten wurde, endlich zu meinem übergewichtigen, dicken Körper zu stehen. Und endlich mit diesem ‹scheiss› Photoshop aufzuhören, wollte euch nur mal kurz zeigen wie ‹fett› ich geworden bin.» So kommentiert Daniela Katzenberger sarkastisch.

daniela katzenberger
Daniela Katzenberger.
Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger steht zu ihrem Körper.
Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger zeigt gerne ihre Schönheitsmakel.

Denn überschüssige Pfündchen? Davon ist in dem Clip weit und breit nichts zu sehen. Ganz im Gegenteil: Die Beauty ist in Topform. Spätestens jetzt dürfte es auch ihren Hatern die Sprache verschlagen haben.

Wurden Sie im Netz auch schon fies angefeindet?

Ihre wichtige Message beendet sie mit den Worten: «Der Dank geht auch an die Paparazzis, ihr seid die eigentlichen ‹Fett-macher›».

Mehr zum Thema:

Photoshop Instagram Daniela Katzenberger