Nach der Trennung des Influencer-Paars Julian und Bibi Classen sitzt der Schock bei den Fans noch immer tief. Auch Bibis Ex-BFF Dagi Bee zeigt sich betroffen.
dagi bee
Die Youtuberin Dagi Bee. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Liebe zwischen YouTuber-Paar Bianca und Julian Classen scheint erloschen.
  • Nun gibt die ehemalige beste Freundin von Bibi, Dagi Bee, ein Statement dazu ab.
  • Gleichzeitig appelliert sie an die Fans, dem Paar Ruhe zu schenken.

Zuerst kursierte ein Bild im Netz, das mutmasslich Bianca Classen «Bibi» (29) mit einem fremden Mann zeigen sollte. Die Hiobsbotschaft liess nicht lange auf sich warten: Ehemann Julian Classen meldete sich zu Wort und bestätigte in einer Instagram-Story die Trennungsgerüchte.

Der Schock bei den Fans des bekanntesten YouTube-Pärchens sitzt tief. Immerhin gingen die beiden seit der Schulzeit Hand in Hand durchs Leben und sind Eltern zweier Kinder. Auch YouTuberin Dagi Bee (27), die einst Bibis beste Freundin war, zeigte sich betroffen.

Dagi Bee
Julian und Bianca Classen sollen sich nach 13 Jahren getrennt haben. Ex-BFF Dagi Bee zeigt sich bestürzt. - imago/Future Image

In einem Video auf YouTube sagt Dagi Bee: «Für alle ist das einfach krass, vor allem für die, die davon betroffen sind. Es sind jetzt halt Bilder aufgetaucht, die, glaube ich, nicht hätten auftauchen sollen. Dann hätten sie sich auch erst später gemeldet, glaube ich. Aber da ist halt ein Druck dahinter, dass man was dazu sagt, obwohl man das vielleicht nicht will», so Bee.

Zudem appelliert die 27-Jährige an die Fans: «Lasst die Leute auf jeden Fall erstmal selber damit klarkommen und das verarbeiten. Ich weiss, wie das ist in einer Trennung in der Öffentlichkeit. Das ist mein Statement dazu. Lasst die Leute leben, die werden schon wissen, was sie tun.»

Mehr zum Thema:

Instagram Youtube