Fürstin Charlène von Monaco erholt sich zurzeit in einer Klinik. Ob das auch etwas mit ihrer Ehe zu tun hat?
Charlène von Monaco
Charlène und ihr Gatte Fürst Albert. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Charlène und Albert wird immer wieder über eine Ehekrise getuschelt.
  • Laut dem Fürsten ist an diesen Gerüchten aber nichts dran.
  • Doch stimmt das auch? Ein Insider enthüllt Schockierendes.

Die Krisengerüchte um Charlène von Monaco (43) und Gatte Albert (63) wollen einfach nicht abreissen!

Erst kürzlich ist die Fürstin nach langer Zeit in Südafrika wieder nach Monaco zurückgekehrt. Grund für ihre lange Abwesenheit war eine schlimme Hals-Nasen-Ohren-Infektion. Doch böse Zungen tratschten immer wieder: Das Fürstenpaar steht kurz vor der Trennung!

Charlène von Monaco
Fürstin Charlène von Monaco.
Charlène
Charlène lächelt nur selten für die Kamera.
Charlène Monaco
Seit 2011 verheiratet: Charlène von Monaco und Albert von Monaco.
charlène von monaco
Fürst Albert II. und Fürstin Charlène von Monaco.

Albert hat die Gerüchte einer bröckelnden Ehe immer wieder zurückgewiesen. Doch nun behauptet ein Royal-Korrespondent das Gegenteil.

Charlène von Monaco schluchzte vor sich hin

Gegenüber dem «The Daily Beast» plauderte Tom Skyes aus, wie «unglücklich» Charlène schon seit Jahren sei. Ein Insider erzählte ihm von einem schockierenden Mittagessen im Palast mit der Ex-Profisportlerin.

Fürstin Charlène
Charlène von Monaco erholt sich in einer Klinik.
Charlène von Monaco
Fürstin Charlène und Fürst Albert.
Charlène Monaco
Charlène und Gatte Albert.

Charlène von Monaco soll nur so vor sich hin geschluchzt haben. «Albert hat gar nicht bemerkt, dass seine Frau weinte. Ich konnte nicht verstehen, warum sie nicht einfach aufstand und ging. Ich konnte nur vermuten, dass sie wollte, dass man ihr Unglück sieht», so die anonyme Quelle.

Aktuell befindet sich die Fürstin wieder ausserhalb des Landes. Sie sei «psychisch und physisch erschöpft», gab Albert kürzlich bekannt. Nun soll sie sich in einer Zürcher Klinik erholen. Ob auch ihre Ehe etwas damit zu tun hat?

Stecken Albert und Charlène in einer Ehekrise?

Mehr zum Thema:

Charlène von Monaco