Sängerin Britney Spears konnte sich durchsetzen: Ihr Vater Jamie wird als ihr Vormund zurücktreten. Darüber freut sich auch Hotelerbin Paris Hilton.
Britney Spears
Paris Hilton ist schon seit langem mit Britney Spears befreundet.(Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach 13 Jahren will der Vater von Britney Spears als Vormund zurücktreten.
  • Paris Hilton freut sich auf Twitter für ihre langjährige Freundin.

Paris Hilton zelebriert das Ende der Vormundschaft von Jamie Spears über seine Tochter Britney. Auf Twitter schreibt der die Sängerin: «Ich bin so glücklich über diese Nachricht. Das war lange überfällig, aber ich freue mich, dass Britney auf dem Weg ist, endlich frei zu sein.»

Britney Spears seit 2008 unter Vormundschaft

Britney Spears steht seit 2008 unter der Vormundschaft ihres Vaters, der jetzt angekündigt hat, die Vormundschaft zu beenden. Jamie Spears wolle einen «ordnungsgemässen Übergang» für einen neuen Vormund einleiten. Seine Tochter will jedoch, dass er direkt seine Rolle als Vormund abgibt.

Mehr zum Thema:

Twitter Vater Britney Spears Paris Hilton