Ein besinnliches Familien-Weihnachten hatten Kate Middleton und Prinz William in Aussicht. Hatten. Denn Premier Boris Johnson rief nun erneut den Lockdown aus.
kate middleton prinz william
Kate Middleton und Prinz William beschäftigt die Corona-Krise sehr. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Kate Middleton und Prinz William wollten Weihnachten im Kreise der Familie feiern.
  • Der britische Premier Boris Johnson rief nun aber erneut einen Lockdown aus.
  • Grund dafür ist eine neu auftretende Mutation des Coronavirus.

Unter dem Tannenbaum hätten Kate Middleton und Ehemann Prinz William ihren Kindern die Geschenke übergeben wollen. Auch die Grosseltern Carole und Michael Middleton wären daneben gesessen. Alles war geplant und vorbereitet. Bis der britische Premier Boris Johnson erneut den Lockdown ausgerufen hat.

Herzogin Kate Prinz Wiliam
Herzogin Kate hat ein enges Verhältnis zu ihren Eltern. Das Weihnachtsfest werden sie wohl aber getrennt voneinander feiern. - Keystone

Erst kürzlich wurde in Grossbritannien einen neue Mutation des Coronavirus entdeckt. Europa ist in Alarmbereitschaft, mehrere Länder verhängten Einreisestopps für Reisende aus England.

Keine Feier in Bucklebury

Johnson geht davon aus, dass die neue Variante des Virus bis zu 70 Prozent ansteckender ist, als die bisherige. Deshalb rief er vergangenen Sonntag in weiten Teilen Südostenglands einen erneuten Lockdown aus.

kate middleton
Ein erneuter Lockdown trifft England hart. - Keystone

Wer seine Wohnung verlassen will, muss dafür einen guten Grund haben. Einkaufen, ein Arztbesuch oder der Weg zur Arbeit sind noch erlaubt.

Alles andere fällt ins Wasser. So auch die Familienweihnachten. Auch die Middletons sind davon nicht ausgenommen.

Geladen waren ursprünglich zehn Gäste im Hause Middleton in Bucklebury in Südengland, wie mehrere britische Medien berichten.

kate middleton Prinz George
Die Eltern von Herzogin Kate, Michael und Carole, besitzen Immobilien in Berkshire. - Keystone

Kate und William wollten Weihnachten genau dort verbringen. Mit von der Partie wäre auch die schwangere Schwester Pippa und ihr Mann James Matthews mit Sohn Arthur gewesen.

Kate Middleton organisiert kleines Familienfest

Auch die Queen und Prinz Philip verzichten aus Sicherheitsgründen auf die traditionelle Feier in Sandringham. Stattdessen bleiben die beiden alleine in Windsor.

kate middleton
Das diesjährige Weihnachtsfamilienfoto von Kate Middleton, Prinz William und den Kids. - keystone

Kate und William haben sich kurzerhand einen Notfallplan einfallen lassen. Zusammen mit den Kindern fuhren sie auf ihren Landsitz in Anmer Hall in Norfolk. Weihnachten im kleinsten Familienkreis also.

Mehr zum Thema:

Weihnachten Boris Johnson Prinz William Geschenke Coronavirus Wasser Prinz Philip