Angelina Jolie und Brad Pitt zoffen noch immer um das Sorgerecht ihrer gemeinsamen Kinder. Jolie will den Ex nun mit ungewöhnlichen Methoden bezwingen.
angelina jolie
Angelina Jolie will gegen ihren Ex vorgehen. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Angelina Jolie und Brad Pitt trennten sich 2016.
  • Seither liefern sie sich ein Sorgrechtsstreit.
  • Nun hat die Schauspielerin die Nase voll.

Ihr erbitterter Rosenkrieg droht zu eskalieren! Seit ihrer Trennung 2016 zoffen Brad Pitt (56) und Angelina Jolie (45) um das Sorgerecht ihrer gemeinsamen Kinder.

Angelina Jolie Brad Pitt
Angelina Jolie und Brad Pitt trennten sich 2016. - Gareth Cattermole/Getty Images

Kommenden Monat treffen die beiden vor Gericht aufeinander. Dort soll geklärt werden, wie oft Papi Brad seine Sprösslinge zu Gesicht bekommt.

angelina Jolie Brad Pitt
Ein Bild aus besseren Tagen: Die Jolie-Pitts beim Hochzeitsfotoshooting im Chateau Miraval. - Instagram / @shilohjoliepittoffical

Und offenbar greift Angie zu unorthodoxen Methoden, um den Sorgrechtsstreit zu gewinnen.

Wie eine Angestellte gegenüber dem Internetportal «Micky» ausplaudert, will die «Lara Croft»-Darstellerin Brad um jeden Preis besiegen. Dafür lässt sie sich sogar von Magie helfen. Wie bitte?

angelina
Angelina Jolie greift zu unorthodoxen Methoden. - dpa

«Sie hat einen Raum mit einem Altar und vielen Kerzen eingerichtet. Angelina steht jeden Morgen vor vier Uhr auf und sitzt bis zum Sonnenaufgang im Kerzenlicht. Sie meditiert und stellt sich ihren Sieg vor», so die Jolie-Angestellte.

Wollen Sie ihren Ex auch mit Hilfe von Hexerei bezwingen?

Und es kommt noch bunter: Die 45-Jährige will den Ex mithilfe von Tränken und Amuletten besiegen.

Wenn man bedenkt, dass Angelina Jolie das Blut ihres damaligen Partners Billy Bob Thornton (65) trug, klingt die Geschichte gar nicht so weit hergeholt.

angelina
Angelina Jolie und Billy Bob Thornton. - keystone

Mehr zum Thema:

Gericht Angelina Jolie Brad Pitt