Stefan Raab (54) tüftelt offenbar an einer Neuauflage seiner Sendung «TV total». Doch diesmal soll ein anderer moderieren.
tv total comeback
Stefan Raab verabschiedete sich 2015 von seiner Show «TV total». - Pro Sieben

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Comedy-Show TV toal wurde 2015 eingestellt, jetzt soll sie ihr Comeback erleben.
  • Stefan Raab (54) wird erneut als Produzent fungieren – nicht aber als Moderator.

1999 wurde die erste Ausgabe von TV total ausgestrahlt. Moderator und Produzent Stefan Raab (54) zog sich 2015 zurück, womit die Sendung nach 2303 Ausgaben eingestellt wurde. Nun arbeitet der Komiker an einer Neuauflage der Sendung. Das berichtet zumindest der «Spiegel» und beruft sich dabei auf Insider.

Demnach will die TV-Legende das Format zwar produzieren, aber nicht selbst moderieren. An seine Stelle treten soll der 44-jährige Entertainer Sebastian Pufpaff. Angeblich arbeitet Raab schon seit 2020 an der Idee – dies jedoch streng geheim.

Mehr zum Thema:

Spiegel Moderator