Nach vier Wochen «Love Island» ist die diesjährige Staffel nun beendet. Die Zuschauer haben Isabell und Robin als Siegerpärchen gekrönt.
«Love Island»:
«Love Island»: Robin und Isabell sind das Gewinnerpaar 2021. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Robin und Isabell sind das Gewinnerpaar 2021.
  • Das Paar hat bereits grosse Pläne zusammen.
  • Auch Platz zwei bis vier hoffen auf eine gemeinsame Zukunft.

Nach vier Wochen «Love Island» konnten die Zuschauer nun ein Paar zum Gewinnerpaar 2021 küren. Die Zuschauer meinten es gut mit Isabell und Robin und wählten sie zum Siegerpärchen.

Isabell zog den Umschlag mit der Siegprämie von 50'000 Euro. «Wir haben die Reise hier gemeinsam geschafft und wir haben auch gemeinsam gewonnen», sagte sie. «Da muss ich nicht nachdenken. Ich teile das Geld auf jeden Fall», erklärte Isabell prompt. Robin und seine Herzensdame wollen sich auch nach «Love Island» wiedersehen.

«Love Island»
«Love Island»: Martin und Andrina belegen den zweiten Platz, Isabell und Robin landen an der Spitze, Heike und Dominik sind auf dem vierten Platz und Jennifer und Dennis erreichen den dritten Platz im Finale. - Martin und Andrina belegen den zweiten Platz, Isabell und Robin landen an der Spitze, Heike und Dominik sind auf dem vierten Platz und Jennifer und Dennis erreichen den dritten Platz im Fina

«Wir sind die einzigen Islander, die zusammen nach München fliegen. Dort sehen wir dann unsere Familien, die gemeinsam auf uns warten. Das heisst, die lernen sich auch gleich kennen. Besser kann es nicht gehen», erzählte Isabell.

Robin ergänzte: «Wir wohnen nicht allzu weit weg voneinander, sodass wir uns öfters sehen können. Ich hoffe, das wird auch so passieren.»

«Love Island»: Das sind Platz zwei bis vier

Den zweiten Platz der diesjährigen Staffel belegen Andrina und Martin. Der 24-Jährige plant eine gemeinsame Zukunft und sagte: «Man braucht bei «Love Island» keinen Sieg, um danach eine Zukunft zu haben.»

Andrina
Andrina strahlt über das ganze Gesicht. - TVNOW

Auf dem dritten Platz landeten Jennifer und Dennis. Heike und Dominik bildeten das Schlusslicht. Auch für Moderatorin Sylvie Meis war diese Staffel ein Abenteuer.

Sylvie fasste zusammen: «Ich hatte eine so grossartige, spannende Zeit auf der Insel der Liebe

Mehr zum Thema:

Sylvie Meis Liebe Euro Love Island