Trotz mehrerer Angebote zeigte Angelina kein Interesse an Jannik, Maurice und Mo. Nun warf sie jedoch ein Auge auf einen vergebenen «Love Island»-Mann.
Love Island
«Love Island»: Robin und Angelina. - RTLZWEI / Magdalena Possert

Das Wichtigste in Kürze

  • Bereits in der letzten Folge wurde Angelina mit Angeboten überschüttet.
  • Gleich drei Männer zeigten Interesse an der Singlefrau.
  • Angelina hat nur Augen für Robin.

Erneutes Liebeswirrwarr bricht in der «Love Island»-Villa aus. Nachdem sich die Männer um Angelina reissen, hat diese nur Gefühle für Single Robin. Dieser ist im Moment jedoch bereits an Isabell vergeben.

«Love Island»: Angelina gestand Isabell ihre Gefühle für Robin

Jetzt suchte Angelina das Gespräch mit Isabell und wollte mit ihr über ihre Gefühle sprechen. «Ich habe seit Anfang an, seitdem ich hier bin, so ein Bauchgefühl für Robin, das habe ich bisher unterdrückt», gestand die Wienerin.

«Ich würde mir selbst wünschen, nicht in dieser Situation zu stecken», erklärte sie weiter.

«Love Island»
«Love Island»: Angelina und Isabell umarmen sich, obwohl sie beide auf Robin stehen. - TVNOW

Auf dieses Geständnis hin flossen bei Isabell die Tränen: «Ich hab mein Herz nur bei ihm und würde auch gehen, wenn ich merke, dass es nicht mehr passt.»

Krach zwischen Isbaell und Robin

Besonders da es zwischen Isabell und Robin erst kürzlich wieder krachte, sind gewisse Sorgen bestimmt angebracht.

Robin
Robin ist eigentlich mit Isabell vercoupelt. - TVNOW

Vor allem, da Angelina einen gewissen Eindruck bei Robin hinterliess: «Ich finde sie sehr hübsch und ich liebe den Akzent von Ihr! Hammerfrau! Aber ich weiss noch nichts über sie. Ich habe kein einziges Gespräch mit ihr geführt.»

Mehr zum Thema:

Auge Love Island