Der Schweizer Luca Hänni und Tanzpartnerin Christina Luft eröffneten die erste Show von «Let's Dance» 2020.
let's dance Luca Hänni
Luca Hänni und Christina tanzen bei «Let's Dance». - TVNOW
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Luca Hänni und Christina Luft tanzen Salsa.
  • Die Jury ist begeistert von dem Tanzpaar.
  • Luca Hänni kann sich über 22 Punkte freuen.

In der Eröffnungsshow von Let's Dance starteten Christina Luft und Luca Hänni mit einer Salsa. Zu «Hot in Here» von Nelly schwang der Schweizer die Hüften. Und dabei sah er verdammt gut aus. Am Ende gab es tosenden Applaus vom Publikum und eine gute Bewertung von der Jury.

Jorge González: «In dir steckt ein Latino!»

Jorge González ist begeistert von den Bewegungen des «DSDS»-Gewinners. «In dir steckt ein Latino!» ruft er.

Luca Hänni Let's Dance
Luca Hänni und Christina Luft tanzen bei «Let's Dance» zusammen. - TVNOW

Let's Dance: Kritiker Llambi spricht positive Worte über den Schweizer

Doch nicht nur Jorge ist zufrieden mit der Leistung von Luca Hänni. Ebenso angetan war Motsi Mabuse.

Sie überflutet die beiden Tänzer mit Komplimenten: «Für einen Start für die erste Show war es richtig stark! Sehr gut!» Der kritischste Juror, Joachim Llambi stimmt zu: «Es war ein toller Auftakt! Es ist aber noch Luft nach oben da.»

Luca Hänni und Christina Luft können sich am Ende über 22 Punkte freuen.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

DSDSLet's DanceLuca Hänni