Gemeinsam mit Profitänzerin Kathrin Menzinger muss der Formel-1-Reporter Kai Ebel «Let's Dance» 2021 nach Show vier verlassen.
«Let’s Dance»
«Let's Dance»: Kathrin Menzinger und Kai Ebel fliegen in der vierten Show raus. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Profitänzerin Kathrin Menzinger und Formel-1-Experte Kai Ebel sind raus.
  • Mit einem Slowfox tanzen sich die beiden Tänzer an der nächsten Show vorbei.
  • Mickie Krause und Profitänzerin Malika Dzumaev kommen weiter.

Lange war der Formel-1-Experte Kai Ebel bei «Let’s Dance» ein gern gesehener Gast. Zusammen mit seiner Tanzpartnerin Kathrin Menzinger tanzte er sich in den vergangenen Wochen in die Herzen der Zuschauer. Doch in der vierten Show konnte Kai die Jury und auch die Zuschauer nicht überzeugen.

«Let's Dance»
«Let's Dance»: Kathrin Menzinger und Kai Ebel. - TVNOW

Aus und vorbei. Der Traum vom «Let’s Dance»-Gewinner 2021 hat sich für Profitänzerin Kathrin Menzinger und Sport-Moderator Kai Ebel ausgeträumt.

In den vorherigen Sendungen haben sie alles gegeben, aber jetzt ist die Reise zu Ende. Die von der Jury ausgesprochene Kritik nimmt der Formel-1-Star gelassen.

«Let’s Dance»: Kai und Kathrin verabschieden sich mit einem Slowfox

In Liveshow Nummer vier zaubern Kathrin und Kai einen wundervollen Slowfox aufs Tanzparkett. Kai tritt selbstsicher und siegessicher auf, doch für die Jury war der Tanz alles andere als harmonisch.

«Let’s Dance»
Kathrin Menzinger und Kai Ebel verabschieden sich. - TVNOW

Für seinen Auftritt bekommt der Formel-1-Sprecher insgesamt nur zehn Punkte. So ähnlich sehen es wohl auch die Zuschauer und lassen das Tanzpaar keine Runde weiter.

Malika und Mickie
Malika und Mickie freuen sich über ihren Sieg. - TVNOW

Am Ende sind nur noch Mickie Krause, Malika und Kai Ebel mit Kathrin übrig. Nach bangen Sekunden kommt die Auflösung - Kathrin und Kai müssen die Show verlassen.

Mehr zum Thema:

Moderator Tanz Let's Dance